Am Samstag, den 26 Juni ist es so weit. Unser Community Turnier findet statt. Im Vorfeld stellen wir euch das Teilnehmerfeld hier vor. Heute stellen wir euch das Pro Clubs Team ALL4ONE GAMING vor. Auch ihr könnt noch Teil des Community Turniers werden. Hier gehts zur Anmeldung.

Lieber Tobias, Wir freuen uns das ihr Teil unseres Community Turniers seid. Wo liegen die Stärken eurer Mannschaft?


Die Stärke unserer Mannschaft liegt darin, dass wir aus dem nichts und mit
viel Rückschlägen in gerade 6 Monaten eine Einheit gebildet haben. Bei uns
wird FAMILIE groß geschrieben. Egal wann, egal wie viel Uhr. Unsere VM’s
haben auch privat ein offenes Ohr für jeden einzelnen Spieler.
Spielerisch schätzen wir unsere Stärke darin ein, dass wir 90 Minuten
gegen ein stärkeres Team mithalten können, da unser Defensive pressing
sehr stark verteidigen kann. Aber auch unsere offensive, kann mit viel
schnellem X-Pass, auch Mal eine stärkere Abwehr umspielen.

Mehr Taktik Tipps findest du hier


Warum habt ihr euch entschieden, ein Pro Clubs Team ins Leben zu rufen?

Warum wir uns dazu entschieden haben ist ganz schnell erklärt. Wir
spielten schon in verschiedenen Teams, die aber am Ende nicht unsere
Philosophie wiederspiegelten und die VM’s nicht unser Vertrauen erobern
konnten.


Ist euer Verein ein reiner Pro Clubs Verein oder seid ihr Bestandteil eines
Sportvereins?


Nein. All4One Gaming e.V. ist eine eSport Organisation. Derzeit vertreten im
Pro Club und Ultimate. In Zukunft sollen weitere Games folgen, dafür
suchen wir noch interessierte.


Welchen Mehrwert kann ein Pro Clubs Team einen Sportverein bieten?


Da Pro Club dem realen Fußball sehr nahe kommt, ist es für uns derzeit das
eSport Game, dass die meiste Realität bringt.


Wie haben die Fans bzw. die anderen Mitglieder eures Vereins auf eurer
Pro Clubs reagiert?


Sie waren sehr begeistert davon und unterstützen dies zu 100%
Kommen wir jetzt zum anstehenden Turnier.

Warum habt ihr euch entschieden, bei unserem Community Turnier mit zu machen?


Wir wollen es ermöglichen bei diesem Community Cup, die Reichweite
des anstehenden Projektes und dessen Crowdfunding zu fördern.

Welche sportlichen Ziele möchtet ihr am Samstag erreichen?


Wir wollen schönen Fußball spielen, der Recht kommt natürlich von
alleine.


Pro Clubs ist wie der reale Fußball ein Mannschaftssport. Kannst du uns
euren Trainigsalltag erklären. Wo legt ihr den Fokus um auf Turniere wie das
Community Turnier best möglichst vorbereitet zu sein?


Wir treffen uns zu jedem Training um 19:45 Uhr in der PSN-Party und
bereden dort, was heute im Training ansteht. Dort spielen wir oft
Freundschaftsspiel oder Trainingscups, da im 11vs11 am besten zu trainieren
ist. Trainiert werden verschiedene Standart Situation, Defensive-, sowie
offensive arbeiten. So haben wir beispielsweise eine Eckball Variante
entdeckt, mit der wir sehr erfolgreich sind.


Vielen Dank für das Interview. Viel Erfolg für das Turnier