Die Saison in FIFA 21 ist am Ende angekommen. Zum Abschluss der Pro Clubs Ligen möchte ich euch nochmals alle Meister präsentieren.

Meister der Pro League 1 der FC Rabona 33

In einer spannenden Saison konnte sich der grade erst aufgestiegene FC Rabona 33 direkt die Meisterschaft sichern. Vor ca. drei Jahren wurde das Team gegründet und bestand zu beginn aus 5-6 Leuten. Zu dem Zeitpunkt war für das Team professionell das Ganze zu machen, nicht so das Thema. Aus dem Spaß an dem Pro Clubs Modus entstand dann recht schnell das ganze etwas professioneller zu machen. 2018 wurde der FC Rabona 33 dann professioneller und meldete sich in der Pro League an. Durch Personen aus der Community von Spieler „Vulle“ (Streamer und Teamcaptain von Rabona) entstand ein Team aus ca. 13-14 Spielern. Aus einem durch Lust entstanden Pro Clubs Verein ist ein Team geworden, welches durch Zielstrebigkeit und ständiger Weiterentwicklung die Meisterschaft gewinnen konnte. Mit einfachem Fußball hat sich der FC Rabona 33 als Team weiterentwickelt, was auch Zeit und Aufwand war. Teamcaptain „Vulle“ schrieb dazu:

„Natürlich hatten auch wir schlechte Phasen, die wir überwinden mussten, aber mit einer hohen Selbstkritik und vielen ehrlichen Gesprächen haben wir uns stetig verbessern können. Zudem haben wir einen super Teamgeist und hungrige Spieler, die auch alle miteinander befreundet sind. Jeder hat mitgezogen und war bereit, sich für den Verein, für den Erfolg des Teams anzupassen und auch Leistung zu zeigen. Alles in allem haben wir also super Arbeit geleistet, so viel Eigenlob muss da jetzt auch einmal sein, sodass wir den maximalen Erfolg am Ende der Saison erreicht haben. Und darauf sind wir alle mehr als stolz!“

Vulle (Teamcaptain)

Das Ganze zeigt, dass der Weg zum Erfolg natürlich nicht immer einfach ist, aber man mit viel Arbeit und Zusammenhalt schnelle und gute Erfolge erreichen kann. Das Team und die Spieler des FC Rabona 33 haben dies gut bewiesen und wir wünschen Ihnen auch viel Erfolg in der kommenden Saison.

ProLeague Championship Meister FC Galaxy Steinfurt

Der FC Galaxy Steinfurt sicherte sich nach einer guten Saison den Meistertitel der Pro League Championship. Durch eine gute und kontinuierliche Arbeit von Management bis zu den Spielern konnte man sich am Ende den Titel sichern. Vor allem in der defensive stand Steinfurt diese Saison sicher und ließ die wenigsten Gegentore zu. Durch neue Spieler verbessert sich der Verein qualitativ sowie quantitativ. Vor allem die gute Etablierung der zweiten und dritten Mannschaft von Steinfurt soll wohl auch diese Saison für den Erfolg maßgeblich gewesen sein. Denn viele Spieler im Kader des FC Galaxy Steinfurts wurden aus der zweiten und dritten Mannschaft hochgezogen. Das zeigt das Loyalität, Kontinuität und vor allem Teamgeist sich am Ende auszahlt. Bemerkenswert ist vor allem der Teamgeist von Steinfurt, egal welche Spieler nachrücken oder grade ersetzt werden müssen, das Team kennt sich gut und weiß damit umzugehen. Der Titel von Galaxy konnte auf ihrem Sommerfest nochmals gebührend gefeiert werden. Natürlich waren Spieler aus jeder Mannschaft vertreten.

„Das zeigt nochmals wie sehr die eSports Abteilung akzeptiert und gefördert wird. Wir sind ein Team!“

Philip Anzenberger (Spieler von Galaxy Steinfurt)

Der Zusammenhalt, Mannschaftsübergreifend ist sehr bemerkenswert und zeigt das alle als Team agieren. Auch hier gratulieren Wir dem Team zu Ihrem neusten Titel und wünschen dem ganzen Team auch viel Erfolg bei der neuen Saison.

VPG-EU Vizemeister Digital Sports EU

Einen packenden und spannenden Finaltag gab es in der VPG EU. Bis zum letzten Spiel war für Digital Sports alles drin. Am Ende verfehlte man die Meisterschaft um einen Punkt. Trotzdem sind Manager und Spieler von Digital mit Ihrer Leistung sehr zufrieden. Manager DtheG sagte:

„Über die Saison hat sich spielerisch, wie menschlich eine super Truppe gefunden, auf und neben dem Platz harmoniert es wirklich sehr gut. Das es am letzten Spieltag zu so einem Showdown Spiel kommt hätten wir auch niemals erwartet. Nachdem wir als bessere Mannschaft im Spiel gegen Onente nur mit einem 1:1 vom Platz gegangen sind, war die Stimmung schon sehr getrübt, trotzdem haben alle schnell realisiert was es für eine geile Saison war.“

DtheG (Manager Digital Sports)

Mit viel Motivation und Ansporn versucht das Team nun an diesen Erfolg anzuknüpfen. In FIFA 22 Pro Clubs möchte man weiter machen, um den Anspruch zu den besten nationalen und internationalen Teams zu erfüllen. Wir möchten trotzdem Digital Sports zur Vizemeisterschaft gratulieren und wünschen Ihnen auch in der kommenden Saison viel Erfolg.

NGL Meister SV Meppen eSports

In einem packenden Grand Finals spiel konnte sich der SV Meppen gegen die Stuttgarter Kickers durchsetzen. Zum zweiten mal konnte sich der SV Meppen die Meisterschaft sichern. Mit einem guten Kombinationsspiel und intelligenten Spielaufbau konnte der SV Meppen schon früh, in der ersten Partie die Weichen Richtung Meisterschaft stellen. Durch einige individuelle Fehler der Stuttgarter Kickers gelang es der Mannschaft die anderen Spiele zu gewinnen und sich so die Titel zu sichern. Trotz guter Leistung der Stuttgarter Kickers in Spiel 2 und 3 sorgten die individuellen Fehler für Druck auf die Mannschaft. Meppen konnte die Spiele dann angenehm runterspielen. Durch die super Leistung des SV Meppen schaffte es die Mannschaft einen „clean sheet“ hinzulegen, das heißt drei Spiele hintereinander im Best of 5 Modus gewinnen.

„Es ist einfach eine unfassbare Leistung des gesamten Teams. Wenn man zurückblickt und sieht, dass wir vom Start der NGL bis zum Grand Final sportlich 24 Spiele ungeschlagen waren, ist das schon unglaublich.“

Florian Thiel (Abteilungsleiter SV Meppen 1912 e.V.)

Durch das gewinnen des Titels ist der SV Meppen das erste Team welches den Titel zwei mal gewonnen hat. Ebenso hatten Sie es zum dritten mal in Folge geschafft ins Finale einzuziehen. Wir gratulieren dem SV Meppen eSports zu einer super Saison und dem Meistertitel der NGL. Viel Erfolg auch in der kommenden Saison.

Infos:

Ihr möchtet immer auf den neusten Stand von FIFA 22 und Pro Clubs sein? Dann klickt hier und ihr kommt zu unseren neusten Artikeln. Wenn Ihr euch auch für die Ligen interessiert und da auch später in der kommenden Saison immer die neusten Spielberichte sehen möchtet kommt ihr Hier zu den Artikeln.