PRO CLUBS GLOSSAR

A

Any: Ein Spieler steuert den Rest der Mannschaft, falls das Team keine 11 Spieler zur Verfügung hat

Avatar: Auch Pro genannt. Ist die digitale Version des Spielers. Beim Pro Clubs-Modus steuert der Spieler nämlich keinen Star wie Messi oder Ronaldo, sondern baut sich ein "digitales Ich".

Anlaufen: Der Virtual Pro attackiert mit einstudierten Laufwegen den Ballführer der gegnerischen Mannschaft und versucht damit, einen Ballbesitz zu erzwingen

Antritt: Dieser Wert bestimmt die Geschwindigkeit, mit welcher der Virtual Pro in ein Laufduell startet. Je höher der Antritt, desto explosiver ist der Pro.

Assist: Eine Torvorlage deines Pros für einen Mitspieler

 

 

B

Ballrolle: 2-Sterne-Skill in FIFA, bei dem der Ball mit der Sohle geführt wird. Dient zum Umkurven der Gegenspieler und bringt den Körper zwischen Ball und Gegenspieler.

Beidfüßig: Wenn ein Spieler sowohl auf dem Rechten als auch auf dem Linken Fuß spielen kann. Sprich, er hat eine Bewertung von mindestens 4-Sterne-Schwacher-Fuß

 

C

Captain: Der Leader im Team, welcher verschiedene Aufgaben vor und während des Spiels zu erledigen hat. Detalierte Angababen findet ihr in unserem Artikel: Aufgaben des Captain im Pro Clubs

Caster: Caster nehmen bei Esports-Übertragungen eine enorm wichtige Rolle ein. Sie führen den Zuschauer durch die Matches und ordnen Spielzüge sowie Spieler für den Zuschauer ein.

 

D

Discord: Ein beliebter Kommunikationskanal im Pro Clubs Modus. Besonders bei Turnieren sehr beliebt. 

 

E

Einsatz (fürs Team): Kernelement eines jeden Teams, bei dem sich Mitspieler gegenseitig unterstützen, beispielsweise beim Verlassen der Position, um in der Defensive auszuhelfen

Effet: Ein angeschnittener Schuss mit R1 hat Effet, er dreht sich als beim Schuss in Richtung Tor. Je höher der Effet des Virtual Pros, umso besser kommen angeschnittene Bälle aufs Tor. Gerade für Distanzschüsse neben der Schusskraft und bei Flanken sehr wichtig.

eFootball: siehe auch "digitaler Fußball". Wichtig: eFootball ist ein Begriff, den insbesondere Vereine wie Borussia Dortmund prägen, weil man sich bewusst von "eSports" absetzen möchte. Mit eSports werden häufig auch Spiele bezeichnet, die klassisch keine virtuelle Sportsimulation sind (wie z.B. League of Legends, DOTA2 oder Counter Strike).

Elfmeter: Wird ein Spieler im Strafraum der gegnerischen Mannschaft gefoult, oder begeht ein Spieler der verteidigenden Mannschaft dort ein absichtliches Handspiel, hat dies einen Elfmeter zur Folge. Ein Strafstoß vom Elfmeterpunkt wobei nur der Torwart den Ball halten kann, alle anderen Spieler müssen ausserhalb vom Strafraum stehen. 

 

 

F

Fans: Hat der Pro Clubs-Bereich leider noch nicht so viele, wie er verdient hätte

Flügelspiel: Eine taktische Vorgabe, bei der das Angriffsspiel vorzugsweise über die Außenbahnen vorgetragen wird. Hierbei laufen die Außenbahnspieler (RM, LM, RF, LF) meist bis auf die Grundlinie hinunter und "füttern" die Strafraumspieler mit Flanken

Facebook: Die Social Media Plattform schlecht hin im Pro Clubs. Transfers, Turnierankündigungen oder News. Facebook ist die Anlaufstelle im Netz für Pro Clubs Fans

Gegneranalyse: Bestandteil der Wettkampfanalyse zur Gewinnung von handlungsrelevanten Informationen über künftige Gegner. Diese Informationen bestehen aus Verhaltensweisen, Handlungsmöglichkeiten, Leistungsvoraussetzungen etc. 

Gemeinsam: Im Pro Clubs kann keiner alleine Gewinnen. Nur im Team kann mann erfolgreich sein. Deswegen ist die Gemeinschaft im Team eines der wichtigsten Punkte im Pro Clubs

 

 

H

I

Instinkt: Das Erahnen von Spielsituationen basierend auf Spielverständnis

J

Joker: Rolle eines Einwechselspielers. Soll das Spiel des Teams beleben. Auswechselungen sind im Pro Club Modus allerdings nicht möglich.

Kombinationen: Aufeinanderfolgende Passstafette, durch die sich ein Team nach vorne arbeitet. Zeugen von gutem Zusammenspiel und werden im Training einstudiert

Kommunikation: Essentiell für den Erfolg eines Pro Club Teams. Absprachen und Kommandos sowie Motivation und Anweisungen lassen ein Team als Einheit auftreten. Die Kommunikation selber findet meist über Discord statt.

L

M

Mauern: Ein Synonym für eine taktische Spielweise, die sich auf das Defensivspiel einer Mannschaft bezieht. Hierbei zieht sich das verteidigende Team tief in die eigene Hälfte zurück und ist nur darauf aus, kein Gegentor zu bekommen und weniger, eigene Tore zu erzielen (in der Regel durch Konterspiel). In der Praxis wird dieses Mittel gerne von unterlegenen Team genutzt.

Matchplan: Vor dem Spiel festgelegte Strategie. Meistens vom Trainer der Mannschaft. 

Moral: Sinnbild für mannschaftlichen Zusammenhalt, der sich gerade bei Rückständen oder Niederlagen zeigt. Moral bedeutet, allen Widrigkeiten zu trotzen und über den Teamgeist zum Erfolg zu gelangen

Mannschaft: Gefüge aus 11 Spielern in Pro Clubs, die einen Verein repräsentieren

N

O

Okocha: Skill im Spiel, benannt nach dem nigerianischen Fußballstar; JJ Okocha

P

Pressing: Eine taktische Vorgehensweise in der Defensive, bei der das gegnerische Team früh im Spielaufbau unter Druck gesetzt wird, um einen frühen Ballgewinn zu erzielen. Im Pro Clubs ein sehr effektives Mittel, wenn gegnerische Spieler empfindlich auf Drucksituationen reagieren. Kann nicht dauerhaft genutzt werden, weil es die Ausdauer des Pros belastet. Vorteil: Ballgewinn in der gegnerischen Hälfte ermöglicht Torchance, Nachteil: Bei Fehlschlagen des Pressings steht das Gegnerteam frei vor der Abwehrkette.

Pro: Auch Avatar genannt. Ist die digitale Version des Spielers. Beim Pro Clubs-Modus steuert der Spieler nämlich keinen Star wie Messi oder Ronaldo, sondern baut sich ein "digitales Ich".

Parade: Das spektakuläre Abwehren eines Torschusses vom Torwart

ProLeague: Eine der größten Ligen im Pro Clubs Bereich. 

Q

 

R

Rainbow Flick: Skill im Spiel

Rückpass: Ein Pass zum eigenen Torwart, wenn der Gegner alle anderen Anspielstationen zustellt (z.B. bei Pressing).

S

Spirit: vgl. Moral

Spontanspiel: vgl. Freundschaftsspiel. Ein Spiel welches keine Auswirkung auf den eigentlichen Wettbewerb hat.

Spielerentwicklung: Je mehr man mit seinem Pro spielt, desto weiter entwickelt dieser sich. 

Skillmoves: Tricks unterteilt in verschiedene Schwierigkeitsgrade (1-5 Sterne) zum Ausspielen gegnerischer Verteidiger und Kreieren von Torchanchen. Ein Spieler mit 5-Sterne-Skillmoves beherrscht (beinahe) jeden Trick im Spiel.

Skillpoints: Mit Skill-Punkten kannst du dir Eigenschaften zur Verbesserung deines Virtual Pros holen. Dein Virtual Pro hat zu Beginn 15 Skill-Punkte. Durch absolvierte Spontanspiele, Liga-Partien und Cup-Partien kann er diesen Wert erhöhen.

 

Taktik: Vorgegebene Spielweise eines Teams, um dem gegnerischen Team überlegen zu sein. Das Einhalten der Taktik in Pro Clubs ist wichtig für das Spiel und muss im Training einstudiert werden

Tackling: Körperbetonter Einsatz des Pros, um den Ball zu gewinnen, wie z.B. eine Grätsche oder die Ballabnahme mit Kreis

Training: Testspiele eines Pro Club Teams, um das Zusammenspiel zu fördern, die Kommunikation zu verbessern und Spielzüge einzustudieren.

Teamwork: Spiegelt den Zusammenhalt eines Pro Club Teams wieder, indem sich einer für den anderen einsetzt

Team-Speak: vgl. Discord

Tiki-Taka: Eine vom FC Barcelona geprägte Spielweise, bei der die Spielausrichtung auf schnellem Kurzpassspiel mit immer neuen Anspielstationen und Ballbesitz ausgelegt ist. Erfordert taktische Intelligenz, Fitness und hohes technisches Können. Meist im One- bzw. Two-Touch gespielt.

 

Umschaltspiel: Schnelles Ausführen des Gegenangriffs bei Ballgewinn bzw. schneller Rückzug in die defensive Grundordnung bei Ballverlust

 

VPG: Eine der größten Ligen im Pro Clubs Bereich. 

Volley: Direktabnahme eines Balles aus der Luft

 

W

Weitschuss: Ein Torschuss des Virtual Pro außerhalb des Strafraums, bei dem Schusskraft und Effet wichtig sind.

X-Pass: Zuspiel in Pro Clubs, bei dem der Ball einem Mitspieler in den Fuß gespielt wird.

 

Z

Zeitspiel: Methode, um ein Ergebnis in Pro Club über die Zeit zu bringen, bei der der Ball meist in der Abwehr zirkuliert wird, damit der Gegner ihn nicht bekommt. Wird häufig als unsportlich angesehen

Zusammen: Im Pro Clubs führt der Weg zum Sieg immer über die Gemeinschaft im Team. Man braucht also viel Zusammenhalt um im Pro Clubs erfolgreich zu sein!

Recent Comments

Instagram-Account

Hier findet ihr noch mehr exklusiven Content!
  • by esportmanagercom 10 Stunden ago
    Wir freuen uns, verkünden zu dürfen, dass unser Community Cup von  @steveleontv  kommentiert wird! Mehr Informationen findet ihr unter: esport-manager.com/community-cup/
  • by esportmanagercom 1 Tag ago
    Wir freuen uns, dass ihr dabei seid  @fccesports  Mehr Informationen findet ihr unter: esport-manager.com/community-cup/ Anmelden könnt ihr euch direkt auf:
  • by esportmanagercom 1 Tag ago
    Wir freuen uns, dass ihr dabei seid  @myequality_  Mehr Informationen findet ihr unter: esport-manager.com/community-cup/ Anmelden könnt ihr euch direkt auf:
  • by esportmanagercom 1 Tag ago
    Wir freuen uns, dass ihr dabei seid  @vitrex .esports !⚽️ Mehr Informationen findet ihr unter: esport-manager.com/community-cup/ Anmelden könnt ihr euch direkt
  • by esportmanagercom 6 Stunden ago
    Wir freuen uns, dass ihr dabei seid  @galaxy_steinfurt  Mehr Informationen findet ihr unter: esport-manager.com/community-cup/ Anmelden könnt ihr euch direkt auf: