Beim Community Cup Vol.2 gab es, neben spannenden Spielen und überraschenden Ausgängen, auch sehenswerte Tore und Paraden. Ihr konntet auf Facebook abstimmen welches Tor und welche Parade am besten waren. Die Auswahl und späteren Sieger erfahrt ihr in diesem Artikel.

Community Cup Vol.2: Preisgeld für das beste Tor und die beste Parade

Bei der Austragung des Community Cups gab es auch diesmal wieder Preisgeld für das beste Tor und die beste Parade. Neben dem Preisgeld für den Sieger und den Zweit- und Drittplatzierten gab es sowohl für das beste Tor als auch für die beste Parade ein Preisgeld von 100 Euro. Darüber hinaus wurde die beste Abwehr mit 100 Euro belohnt.

Das Tor des Turniers

Insgesamt standen beim Voting für das beste Tor 5 Treffer zur Auswahl. Das Voting wurde anhand von Interaktionen auf Facebook gemessen. Die drei meistgevoteten Tore sind nachfolgend aufgelistet:

Platz 3: FC Augsburg (130 Interaktionen)

Platz 2: Dardanet (416 Interaktionen)

Platz 1: Digital Sports (424 Interaktionen)

Das Tor des Turniers und somit auch die 100 Euro Preisgeld gehen an Digital Sports, die mit 424 Interaktionen das Voting gewonnen haben. Den Treffer für Digital Sports erzielte TimoX, der erst in der vergangenen Woche bekanntgab zukünftig nicht mehr für den VFL Wolfsburg zu spielen. Wohin TimoX gewechselt ist erfahrt ihr hier.

Die Parade des Turniers

Wie auch bei den Toren, standen 5 Paraden für das Voting zur Verfügung. Auch hier wurde die beste Parade anhand der Interaktionen auf Facebook ermittelt. Nachfolgend die drei meistgevoteten Tore:

Platz 3: The Insurance Goal

Platz 2: RW Ahlen Esports

Platz 1: RW Ahlen Esports

Die beste Parade des Turniers ging an Ben „sNc2009“ Dau von RW Ahlen Esports, der mit einer Doppel-Parade das Voting gewinnen konnte. Die 100 Euro Preisgeld für die Parade des Turniers geht somit an RW Ahlen Esports.

Weitere News und Informationen rund um den Esports-Bereich und den Pro Clubs-Modus findet ihr auf unserer Website hier.