In unserem heutigen Blockbeitrag geht es um das Torwartspiel in Pro Clubs FIFA 22.

Jedes Jahr gibt es immer mehr Änderungen im 11vs.11 Modus, doch wie sieht es dieses Jahr mit dem Torwartspiel im neuen FIFA aus?

In den letzten beiden FIFA Teilen war die große Pro Club Community nicht so begeistert von dem Torwartspiel. Viel zu viele Bugs und meist einfach keine Chance, sodass es sehr schwer war konstant gute Leistungen zu bringen, doch dieses Jahr soll es ganz anders aussehen.

Um uns ein besseres Bild darüber zu verschaffen, haben wir uns an „Siimon Club“ gewendet. Simon ist ein sehr erfahrener Torhüter beim HSV Hajduk Esports und hat schon zahlreiche Trophäen gesammelt. Er hat uns seine ersten Eindrücke und Erfahrungen als Torwart berichtet, aber auch genauso Verbesserungsvorschläge genannt.

Simon über seine Meinung zum Torwartspiel

„Also ich persönlich fand, dass die Torhüter in den letzten 2 FIFA Perioden, die wirklich armen „Hunde“ waren! Klar hat man auch da glänzen können, aber die Animationen wie zuletzt in Fifa 21 ließen die Torhüter nicht immer gut aussehen. Daher bin ich mit FIFA 22 absolut zufrieden. Endlich auch mal ein Teil, nach FIFA 19, wo der Torhüter zu einer Festung wird! Man kann jetzt mit verschiedensten Einstellungen dennoch stabil abliefern. Anders als bei FIFA 21, wo du gezwungen wurdest 1.97 m und 68 Kg zu spielen. In diesem FIFA hingegen kann man sich durch variieren. Anhand der 3 wählbaren Vorteile in FIFA 22 kannst du deinen Torwart perfekt auf deine Spielstile anpassen. Dieses FIFA zeigt wer das Torwartspiel beherrscht und wer nicht. Wenn du alles perfekt beherrschen kannst, werden deine Paraden sehr geil animiert und du kannst zum Matchwinner werden. 1 vs 1 Situationen und sogar 2 vs 1 Situationen sind für dich als Torwart machbar!

Auf der Linie kannst du eine richtige Mauer werde! Klar hat das Spiel noch kleine Animation Bugs oder Game Play Bugs wie zum Beispiel beim Abstoß, wo du mit deinem Torwart bis zur gegnerischen Grundlinie den Ball schlagen kannst, welcher dann sehr gefährlich für den Gegner werden kann!

Worauf du als Torwart achten solltest dieses FIFA 22? Pass auf die Angeschnittenen Schüsse und Kopfbälle auf diese sind aktuell sehr overpowered. Im Ganzen bin ich mit dem FIFA Teil mehr als zufrieden es macht wieder Spaß zwischen den Pfosten zu stehen, ich hoffe sehr, dass es nicht wieder kaputt gepatched wird.“

Mehr Tips und Tricks zum Pro Clubs gibts hier