Die Weekend League scheidet die FIFA Community. Zwar sind die meisten FIFA Gamer aktiv in der Wochenend Liga des FUT Modus, aber richtig glücklich sind die wenigsten dort. Zu aufwendig ist die Qualifikation und Teilnahme für die Liga! Doch das soll sich jetzt in FIFA 22 grundlegend ändern.

EA möchte den Modus im neun FIFA Game einfacher gestalten, um den Gamern die Teilnahme an der Weekend League zu erleichtern. Die grundlegendste Änderung ist dabei die Anzahl von Spielen. Während in den vergangenen Jahren 30 Spiele für eine vollständige Weekend League nötig waren, sind nun nur noch 20 Games nötig. Somit ist bestätigt was die Leaks von KingLangpard vermuten haben lassen.

Spiele auch unter der Woche möglich

Doch das ist nicht die einzige Änderung. Die Weekend League wird in FIFA 22 komplett neu aufgestellt. So wird der Wettbewerb in zwei Teile unterteilt. Zukünftig wird die Online Liga in Play-offs und Final ausgetragen. In den Play-offs werden fünf Spiel gespielt. Diese können die Gamer auch unter der Woche zocken. In diesen müssen 15 Punkte erspielt werden, um sich für das Finale zu qualifizieren.

Gamer, welche sich für das Finale qualifiziert haben, können selbst wählen, an welchem Wochenende sie daran teilnehmen möchten. So soll noch mehr Flexibilität in den Modus kommen. Die Finalrunde der Weekend League besteht aus 20 Matches. Natürlich gilt auch hier – je besser die Leistung in den 20 Partie, desto besser das Ranking in der Weekend League Tabelle. Auch die Belohnungen werden an diese Leistungen angepasst.

Qualifikation ändert sich auch

Auch die Qualifikation für den Wettbewerb wird neu aufgestellt. Um an den Play-off Spielen teilnehmen zu können, müssen Division Rivals absolviert werden. Wie in FIFA 21 können hier Tokens für die Weekend League erspielt werden. Doch anstelle von Skill-Ratings, werden den Gamern nun die benötige Anzahl von Siegen angezeigt, welche nötig sind, den nächsten Rang zu erreichen. Bei einer Niederlage wird die Anzahl automatisch korrigiert. Checkpoints aber verhindern einen weiten Rückfall.

Hier gibts FIFA 22