Nachdem letztes Wochenende Pause war, fanden diese Woche die nächsten Spiele der ProLeague GER ONE auf dem PC statt.

Spieltag 4

ALL4TheGame weiter auf der Siegerstraße

An Spieltag 4 traf das Team NYCE auf ALL4TheGame. Früh in der Partie (8min.) konnten die Gäste in Führung gehen, durch einen Treffer von „ALL4TheArCeZ“. Die Hausherren NYCE hielten etwas dagegen und konnten dann in der 31min. den 1:1 Ausgleich erzielen. Kurz vor der Halbzeitpause konnten die Gäste den offensiven Druck erhöhen und sich in Minute 42. die erneute Führung zurückholen. Doch es kam noch schlimmer für die Hausherren, denn ALL4TheGame erhöhte nochmals in der 45min. zum 1:3. Nach der Halbzeit spielten größtenteils wieder nur die Gäste. NYCE versuchte alles um den Anschlusstreffer zu erzielen, am Ende blieb es jedoch bei einem 1:3 für die Gäste.

NYCE 1:3 ALL4TheGame

DIVISON unterliegt dem VfB Angry Bears deutlich

In einem sehr einseitigen Spiel konnten sich die Angry Bears den nächsten Sieg sichern. In der 27min. durften die Gäste das erste Mal durch einen Treffer von „Joghurtinho“ jubeln. „Joghurtinho“ konnte vor der Halbzeit noch zwei Mal netzen und sich den Dreierpack sichern. Mit einem 0:3 ging es dann in die Halbzeit. Anschließend blieb dasselbe Bild, DIVISION kam nicht zwingend genug nach vorne. Die Gäste hingegen machten in der 60min. das 0:4 und konnten dann nochmal in der 77min. zum 0:5 Nachlegen.

DIVISION 0:5 VfB Angry Bears

Kreisliga FC weiterhin ohne Dreier

Auch im vierten Spiel musste sich der Kreisliga FC geschlagen geben. Im Spiel gegen Back 2 Roots unterlag das Team mit 0:2. Für Back 2 Roots trafen die Spieler „DonCheddo“ und „Yoddy“ und besiegelten mit Ihren Treffern das 0:2.

Kreisliga FC 0:2 Back 2 Roots

TroubleMakers siegen knapp

 Am vierten Spieltag trafen die Schwalbenkings auf TroubleMakers. In der 22min. konnten die Gäste, durch einen Treffer von „Sm33y“, zum ersten Mal jubeln . Doch die Schwalbenkings hielten dagegen und ließen sich nicht unterkriegen. Das wurde dann auch belohnt, denn in der 34min. machten Sie den 1:1 Ausgleich durch „Zimmi2691“. Mit diesem 1:1 ging es dann auch in die Halbzeit. Beide Teams kamen in Halbzeit 2 zu guten Chancen. In der 63min. konnten die Gäste sich die erneute Führung zurückholen. Die Schwalbenkings versuchten nochmals auf den Ausgleich zu drängen, doch am Ende mussten Sie sich in einem ausgeglichenen Spiel geschlagen geben.

Schwalbenkings 1:2 TroubleMakers

myBad verliert gegen Viktoria Berlin

Das Team myBad musste sich in einem spannenden Duell dem Viktoria Berlin geschlagen geben. In der 26min. konnten die Hausherren das 1:0 durch „Busfahrer“ erzielen. Das Team myBad versuchte auf den Ausgleich zu drängen, kam dabei auch zu einigen Chancen, jedoch blieb es am Ende bei einem beim 1:0.

Viktoria Berlin 1:0 myBad

Equality 05 siegt souverän gegen die Banana Crew

Equality 05 konnte sich in einem guten Spiel gegen die Banana Crew durchsetzen. In der 20min durfte Equality das erste Mal jubeln nach einem Treffer von „Camavingi“. Kurz vor der Halbzeitpause (40min) legte „Camavingi“ nochmals nach und machte das 2:0. Noch der Halbzeit spielte größtenteils nur Equality. Sie versuchten weiter nachzulegen und schafften es auch in der 60min. auf 3:0 zu erhöhen.

Equaliy 05 3:0 Banana Crew

Team Knallgas sichert sich 3 Punkte

Beide Teams sind sehr Verhalten in die Partie gegangen. Vor allem in der Anfangsphase kam es nicht zu vielen Chancen, bedingt dadurch, dass am Ende jedes Angriffs immer noch ein Bein eines Verteidigers im Weg stand. In Halbzeit zwei erhöhte Knallgas das Tempo deutlich und erspielt sich Chance um Chance. Sie kamen öfter gefährlich vor das gegnerische Tor und konnten kurz nach der Halbzeit das 1:0 erzielen. Die DeathRowArmy hielt dagegen, kam aber nicht wirklich hinten raus. Dann in der 81min. erhöhte das Team Knallgas auf 2:0.

Team Knallgas 2:0 DeathRowArmy

Raiders kommen nicht nach vorne und verlieren trotzdem am Ende nur knapp

Im Spiel zwischen Raiders und Core Gaming, kam das Team Raiders nicht wirklich zu vielen Torchancen. Die Gäste hatten das ganze Spiel in der Hand kamen auch oft nach vorne und kamen zu guten Chancen. Doch ein Treffer sollte dem Team nicht gelingen. Nach der Pause blieb wieder dasselbe Bild Core Gaming stand hinten sicher und versuchte sich immer wieder schnell nach vorne zu kombinieren. In der 74min. gelang den Gästen dann der verdiente Treffer. Die Raiders die nicht wirklich zu Torchancen kamen mussten sich am Ende mit 0:1 geschlagen geben.

Raiders 0:1 Core Gaming

Spieltag 5

Am Ende steht kein Sieger nach vielen Treffern fest

Am fünften Spieltag traf die DeathRowArmy auf Equality 05. Beide Teams starteten mit viel Power in die Partie. Den ersten Treffer konnt Equality erzielen in der 20min. durch „Camavingi“. Doch die Hausherren ließen sich dies nicht gefallen und glichen in der 25min. aus. Kurz vor der Halbzeit konnte sich Equality nochmals eine Chance erarbeiten, welche Sie zu der erneuten Führung nutzen. Mit einem 1:2 ging es dann in die Halbzeit. Beide Teams kamen gut aus der Pause, doch Equality hatte zunächst das glückliche Ende da Sie in der 60min. Ihre Führung auf 1:3 ausbauen konnten. Dennoch gab sich die DeathRowArmy nicht auf und machte weiter und kam auch zu Ihren Chancen. In der 66min. hieß es dann schon wieder 2:3 durch einen Treffer von „Nguyen-DRA“. Die DeathRowArmy drückte nochmals in den Schlussminuten auf den Ausgleich und konnte dann auch in der 89min. den 3:3 Ausgleich erzielen. Für Equality ist dieses Ergebnis natürlich etwas bitter da Sie in letzter Minute 3 Punkte liegen lassen.

DeathRowArmy 3:3 Equality 05

Core Gaming siegt durch Frühen Treffer

Im fünften Spiel traf VfB Angry Bears auf das Team Core Gaming. In der 8min. konnten die Gäste Ihren ersten Angriff nutzen und ging in Führung. Anschließend versuchten beide Teams mit schnellen Pässen vor das Gegnerische Tor zu kommen dabei kam es oft zu Fehlpässen. Beide Teams kamen in dem Spiel zu guten Chancen der VfB dabei zu besseren. Doch der Torhüter von Core Gaming war zur Stelle und konnte die knappe Führung verteidigen. Am Ende unterlag der VfB somit knapp Core Gaming.

VfB Angry Bears 0:1 Core Gaming

DIVISION trifft früh unterliegt am Ende aber doch

Am fünften Spieltag traf das Team ALL4TheGame auf DIVISION. Relative früh konnten sich die Gäste den ersten Treffer sichern. Danach kam aber auch ALL4TheGame besser in die Partie und konnte kurz vor der Pause den 1:1 Ausgleich erzielen. Nach der Halbzeit kam mehr von den Hausherren. Trotz einiger guter Chancen war Torhüter „Ego-Hater“ zur Stelle und konnte sein Team im Rennen halten. Doch in der 63min. musste auch er sich geschlagen geben, nach einem Treffer von „TheSan“. DIVISION unterliegt am Ende knapp ALL4TheGame.

ALL4TheGame 2:1 DIVISION

myBad siegt in einem Ausgeglichenen Spiel

Für das Team myBad ging es am fünften Spieltag gegen die Schwalbenkings. In der 12min. konnte das Team myBad den ersten Treffer erzielen. Die Schwalbenkings hielten dagegen. Mit einem 1:0 ging es in die Halbzeit, danach kam es zu Chancen auf beiden Seiten. Doch der Spieler „chrisZ“ war an diesem Abend in guter Form und konnte den zweiten Treffer in der 76min. für sein Team erzielen.

myBad 2:0 Schwalbenkings

Raiders siegen gegen Kreisliga FC

Im fünften Spiel ging es für das Team Kreisliga FC gegen die Raiders. Früh konnten sich die Gäste das 0:1 sichern. Größtenteils spielten nur die Gäste doch auch Kreisliga FC kam zu Chancen. In der 32min. kam es aber zum Ausbau der Führung. Schwere Angelegenheit für Kreisliga FC die immer noch ohne Punkt in der Liga sind. Dennoch gab sich das Team nicht auf und machte weiter. Nach der Pause konnten die Gäste das 0:3 erzielen und machten so den Sack zu.

Kreisliga FC 0:3 Raiders

Banana Crew sichert sich den ersten 3er

In einem spannenden Spiel standen sich die Banana Crew und NYCE am fünften Tag gegenüber. Den ersten Erfolg in der Partie hatte die Banana Crew die in der 24min. das 1:0 machte. Diese Führung hielt aber nicht lange an, denn 2min. später glichen die Gäste wieder aus. Kurz vor der Pause konnten die Hausherren aber nochmals nach vorne Spielen und sorgten für die erneute Führung in der 37min. Nach der Pause kamen die Gäste besser in die Begegnung. Dies hatte auch zur Folge das Sie in der 50min. den erneuten Ausgleich machten. Lange blieb es spannend zwischen den beiden mit Chancen hüben wie drüben. Doch am Ende hatte die Banana Crew das bessere Ende durch einen Treffer in der 86min. durch „dennyzov“. Somit siegt am Ende die Banana Crew knapp.

Banana Crew 3:2 NYCE

TroubleMakers ohne Chance

Das Team Knallgas traf auf das Team TroubleMakers am fünften Spieltag. Von Anfang an waren die Gäste Ton angeben und kamen auch zu einigen Chancen. Diese konnten Sie aber nicht nutzen, somit ging es mit einem 0:0 in die Halbzeit. Nach der Pause spielten erneut nur die Gäste nach vorne, TroubleMakers versuchte es zwar auch scheiterte aber immer an der Kompakten Defensiv Leistung der Gäste. In der 59min. war der Ban für die Gäste gebrochen denn Sie konnten das 0:1 erzielen. Die TroubleMakers hatten da nicht viel gegenzusetzen.

TroubleMakers 0:1 Knallgas

Viktoria Unterliegt bei Back 2 Roots

Beide Teams kamen zu guten Chancen. Wann die Tore von Back 2 Roots gefallen sind, können wir euch leider nicht sagen da diese nicht im Spielbericht eingetragen sind. Dennoch machte Viktoria Berlin ein gutes Spiel und konnte mithalten. In der 66min. trafen die Gäste durch „PatoJr“, dieser Treffer konnte am Ende aber nichts an dem Ergebnis ändern.

Back 2 Roots 3:1 Viktoria Berlin eFootball

Spieltag 6

Angry Bears siegen gegen Raiders

In einem nicht offensiv Geprägten Spiel trafen die Raiders auf die Angry Bears. Beide Teams hatten in dem Spiel nicht viele Chancen, dennoch konnten die Gäste in der 36min. das 0:1 erzielen. Beide Teams standen hinten guten machten aber auch im Spiel nach vorne viele individuelle Fehler welche oft gute Möglichkeiten verhinderten. Am Ende konnten sich die Angry Bears in einem schwachen Duell beider Teams durchsetzen.

Raiders 0:1 VfB Angry Bears

Viktoria Berlin siegt gegen die noch Punktlosen Kreisliga FC

In der 15min. konnten sich die Hausherren Ihren ersten Treffer sichern. Doch auch der Kreisliga FC hielt mit und kam zu Möglichkeiten. Nach der Pause kamen die Hausherren wieder gut in die Partie und machten in der 65min. das 2:0. Zwar hielt der Kreisliga FC dagegen, konnte am Ende aber die Niederlage nicht verhindern. Somit bleibt der Kreisliga FC weiterhin bei 0 Punkten.

Viktoria Berlin eFootball 2:0 Kreisliga FC

Knallgas siegt knapp gegen myBad

Am sechsten Spieltag traf das Team Knallgas auf das Team myBad. Den ersten Treffer für die Hausherren machte „Azevedo“. Doch auch myBad traf durch „Dukesity“. Beide Teams kamen zu guten Chancen und hätten gut aus drei Tore machen können. Am Ende behielt aber das Team Knallgas die nerven und konnte in der 80min. das 2:1 erzielen.

Knallgas 2:1 myBad

Core Gaming und ALL4TheGame trennen sich mit einem Remi

Beide Teams starteten nicht mit schnellen Treffern, sondern versuchten erstmals hinten sicher zu stehen. In der 41min. bekam ALL4TheGame einen Elfmeter welchen Sie zum 0:1 nutzen konnten. Nach der Pause kamen aber auch Core Gaming wieder und versuchte den Ausgleich zu erzielen. In der 60min. gelang es Ihnen dann auch durch einen Treffer von „CalvinJr“. AM Ende hieß es dann Punkteteilung für die Teams, beide Teams hatten einige Möglichkeiten doch am Ende war das Unentschieden gerecht.

Core Gaming 1:1 ALL4TheGame

Trotz 1:0 Führung unterlieg NYCE der DeathRowArmy

Schon früh konnte NYCE das 1:0 erzielen (3min.). Danach spielten aber nur die Gäste und NYCE konnte fasst nur noch verwalten. Nach der Pause blieb es weiter ein sehr einseitiges Spiel. In der 52min. bekamen die Gäste einen Elfmeter. Diesen nutzen Sie zum 1:1 Ausgleich. Danach kam auch etwas mehr wieder von NYCE, aber auch die DeathRowArmy ließ nicht locker. Kurz vor Schluss gelang den Gästen dann sogar noch der Führungstreffer in der 88min. Dieser Treffer besiegelte den sieg der DeathRowArmy die trotz frühem Gegentreffer nicht locker ließ.

NYCE 1:2 DeathRowArmy

Equality spielt die TroubleMakers an die Wand

Am sechsten Spieltag traf Equality auf die TroubleMakers. In der 20min. konnte Equality das 1:0 erzielen. Trotz vieler Chancen ließ der zweite Treffer etwas auf sich warten, doch vor der Halbzeit stand es dann schon 2:0. Nach der Halbzeit hatte vor allem Equality wieder mehr Chancen konnte aber erst in der 60min. die Führung weiter ausbauen auf 3:0. Die TroubleMakers versuchten gegen diesen Chancenwucher dagegen zu halten, konnten aber Ihre Chancen, die Sie nochmals ran gebracht hätten, nicht nutzen.

Equality 05 3:0 TroubleMakers

Unverdiente Niederlage für die Schwalbenkings?

Im Spiel Schwalbenkings gegen Back 2 Roots mussten die Schwalben eine 1:3 Niederlage hinnehmen. Trotz 13 zu 7 Torschüssen und einen Wert von 6 Erwarteten Toren unterlag das Team. Viele Chancen hatte das Team, scheiterte aber auch häufig am stark aufgelegten Torwart von Back 2 Roots. Am Ende konnte das Team seinen ersten Treffer in der 87min. machen aber zu spät. Am Ende kann man sagen Back 2 Roots hatte einen glücklichen Abend, dass die Schwalbenkings vor dem Tor nicht die „Nerven“ behielten.

Schwalbenkings 1:3 Back 2 Roots

DIVISION weiter ohne Sieg?

Im letzten Spiel traf DIVISION auf die Banana Crew. Die Banana Crew began offensive und konnte sich in der 12min direkt mit einem Treffer belohnen. Kurz vor der Halbzeitpause konnte das Team auf 0:2 erhöhen. DIVISION hielt dagegen kam auch zu seinen Chancen konnte viele aber zum Ende nicht zwingend genug ausspielen. Somit wartet das Team weiter auf seine ersten 3 Punkte.

DIVISION 0:2 Banana Crew

Tabelle

Info

Ab sofort werden wir euch jede Woche zu der ProLeague GER ONE auf dem laufenden halten. Ebenso werden wir auch Bericht zu der ProLeague Championship und der ProLeague DE 1 kommen. Um auf dem laufenden zu sein könnt Ihr Hier klicken dort kommt Ihr zu den neusten Artikeln der ProLeague.

Gerne können uns die Teams wo wir noch keine Social Media Seite haben uns diese schicken.