Diesen Sonntag fand Spieltag 13-15 in der ProLeague GER ONE auf dem PC statt. Alle Ergebnisse und die aktuelle Tabelle findet Ihr Hier.

Spieltag 13

Knallgas vs. NYCE

Im Spiel Knallgas gegen NYCE legten zunächst die Hausherren los. In der 10min. machte „H2-SteveDavis“ das 1:0. NYCE blieb dran und konnte in der 25min. den Ausgleich durch „NYCE-lxi21“ erzielen. Anschließend schafften es die Gäste sogar die Partie zu drehen und gingen in der 30min. mit 1:2 in Führung. Aber auch die Hausherren zeigten das Sie eine Partie drehen können. In der 38min. machte zunächst „H2-Franjo0“ das 2:2. Kurz vor der Pause erhöhte dann Knallgas auf 3:2 erneut durch „H2-Franjo0“. In der Zweiten Hälfte zeigten beide Teams wieder Ihre offensiv power. Dennoch blieb es erstmal beim 3:2. In der 72min. änderte sich dann das Ergebnis, nach dem dritten Treffer von „NYCE-lxi21“. Bis zum Ende blieb es beim 3:3. Nach einer spannenden ersten Halbzeit mit gutem Schlagabtausch trennten sich am Ende beide Teams mit einer Punkteteilung.

Knallgas 3:3 NYCE

Equality 05 vs. Raiders

In einem spannenden Spiel setzte sich Equality 05 am Ende knapp gegen die Raiders durch. Zunächst startete Equality gut in die Partie und konnte sich schon in der ersten Hälfte einen zwei Tore Vorsprung erspielen. Der Torschütze war zwei Mal „EQ-Camavingi“ in der 35min. und 40min. Nach der Pause verkürzten die Raiders zunächst in der 50min. durch „Vayazi“ auf 2:1. Dann in der 70min. erzielten Sie durch „RS-GVatzip“ sogar das 2:2. EQ blieb dran und holte sich in der Schlussphase durch „EQ-criatura“ die erneute Führung zurück. Am Ende setzte sich Equality knapp durch. Doch auch die Raiders bewiesen Kampfgeist mit Ihrer Aufholjagd.

Equality 05 3:2 Raiders

Viktoria Berlin eFootball vs. Core Gaming

Im Spiel zwischen Viktoria Berlin und Core Gaming sicherte sich Viktoria einen 2:0 Erfolg. In der ersten Hälfte hatte vor allem Viktoria Chancen nutze diese aber nicht. In der zweiten Hälfte konnte dann Viktoria seine Chancen in ein Tor umwandeln und ging in der 59min. durch „ViB_PatoJr“ in Führung. Die Gäste kamen kaum zu Chancen. Viktoria hingegen nutzte vor Ende nochmals die Möglichkeit aus und erhöhte erneut durch „ViB_PatoJr“ in der 89min. auf 2:0. Am Ende sicherte sich somit Viktoria einen sicheren Sieg gegen Core Gaming.

Viktoria Berlin eFootball 2:0 Core Gaming

Kreisliga FC vs. VfB Angry Bears

Für den Kreisliga FC ging es am 13. Spieltag gegen VfB Angry Bears. Beide Teams kamen in der Partie zu guten Chancen, doch alle blieben dabei ungenutzt. In der zweiten Hälfte konnten sich dann die Gäste das erste Tor sichern. In der 65min. traf „VfB-Joghurtinho“. Trotz vieler Chancen auf beiden Seiten blieb es bis zum Ende bei dem knappen 0:1 für VfB Angry Bears.

Kreisliga FC 0:1 VfB Angry Bears

TroubleMakers vs. DeathRowArmy

Im Spiel TroubleMakers gegen DeathRowArmy kam es zu einer spannenden Aufholjagd. Zunächst legten die Hausherren los und gingen in der 22min. durch „TM-tHeaXe“ in Führung. In der 34min. bauten dann die TroubleMakers die Führung aus und erhöhten durch „PrinzMuhKuhJR“ auf 2:0. Vor der Pause bekamen dann die TroubleMakers einen Elfmeter welchen „HolyMcReal“ verwandelt. Mit einer beruhigenden Führung gingen dann die TroubleMakers in die Pause. Nach dem Seitenwechsel kam dann auch die DeathRowArmy. In der 60min. verkürzte zunächst „Makaveli-DRA“ auf 3:1. Dann in der 77min. erzielte „Nguyen-DRA“ das 3:2. Bis zur Schlussminute kämpften die Gäste und belohnten sich am Ende auch in der 90min. erneut durch „Makaveli-DRA“ mit dem 3:3 Ausgleich.

TroubleMakers 3:3 DeathRowArmy

Back 2 Roots vs. ALL4TheGame

Am Spieltag 13 ging es für Back 2 Roots gegen das Team ALL4TheGame. In der 23min. machten zunächst die Gäste den ersten Treffer der Partie und gingen durch „ALL4TheArceZ“ mit 0:1 in Führung. Mit diesem Ergebnis ging es dann auch in die Pause. Anschließend kam aber auch Back 2 Roots die sich zunächst in der 69min. den Ausgleich durch „B2R_Knarfii“ sicherten. In der Schlussphase erhöhte dann „B2R_Knarfii“ auf 2:1. Back 2 Roots sicherte sich durch diesen Treffer trotz weniger Chancen am Ende einen knappen Sieg.

Back 2 Roots 2:1 ALL4TheGame

myBad vs. Banana Crew

Für myBad ging es gegen die Banana Crew am 13. Spieltag. Zunächst konnten die Gäste in der 27min. durch „dennyzov“ in Führung gehen. Vor der Pause glichen die Hausherren aber durch „BAD-Dukesity“ aus. In der zweiten Hälfte erhöhte die Banana Crew erneut und ging wieder in Führung. Denn Treffer erzielte „BAC_Silenthawk“ in der 70min. myBad schaffte es trotz vieler Chancen nicht mehr ranzukommen und musste sich somit am Ende knapp geschlagen geben.

myBad 1:2 Banana Crew

Schwalbenkings vs. DIVISION

In einem engen Spiel trennten sich die Schwalbenkings und DIVISION am Ende mit einer Punkteteilung. Zunächst gingen die Hausherren in der 32min. durch „Camp1n0-SK“ in Führung, doch DIVISION glich Minuten später zum 1:1 aus. Denn Treffer erzielte „49V_Pinky“ in der 39min. Trotz weiterer Chancen auf beiden Seiten blieb es am Ende bei dem 1:1. Letztendlich ist es am Ende eine gerechte Punkteteilung im Abstiegskampf.

Schwalbenkings 1:1 DIVISION

Spieltag 14

Banana Crew vs. Back 2 Roots

Im Spiel Banana Crew gegen Back 2 Roots konnten sich die Gäste einen 0:2 Erfolg sichern. In der ersten Hälfte kam vor allem Back 2 Roots zu Chancen. Dennoch vielen keine Tore. In der zweiten Hälfte änderte sich dies aber. Zunächst traf „B2R_Lasnik“ in der 54min. Kurze Zeit später erhöhte „B2R_Knarfii“ auf 0:2. Die Banana Crew konnte sich bis zum Ende kaum zu Torchancen erarbeiten.

Banana Crew 0:2 Back 2 Roots

DeathRowArmy vs. myBad

Im Spiel zwischen der DeathRowArmy und myBad sicherten sich die Hausherren einen klaren Sieg. In der ersten Hälfte konnte „Nguyen-DRA“ in der 33min. zunächst den ersten Treffer für die DeathRowArmy sichern. Nach der Pause erhöhte „Nguyen-DRA“ auf 2:0. Schnell viel der nächste Treffer. In der 66min. erhöhte „Jumanjii84-DRA“ zunächst auf 3:0. Vor Ende konnten dann die Hausherren auf 4:0 erhöhen. Erneut traf „Jumanjii84-DRA“. Das Team myBad kam zu keinem Torschuss und musste am Ende eine klare Niederlage hinnehmen.

DeathRowArmy 4:0 myBad

NYCE vs. Equality 05

Für NYCE ging es am 14. Spieltag gegen Equality 05. Zunächst legten die Gäste los. In der 10min. erzielte „EQ-Camavingi“ das 0:1. Kurze Zeit später konnten die Hausherren aber ausgleichen. Für NYCE traf „NYCE-lxi21“ in der 12min. EQ konnte sich vor der Pause aber eine erneute Führung zurückholen. „EQ-criatura“ traf in der 30min. zum 1:2. Nach der Pause kamen dann die Gäste gut in Fahrt. Zunächst konnte „EQ-Camavingi“ auf 1:3 in der 50min. erhöhen. In der 70min. konnte dann „EQ-criatura“ auf 1:4 erhöhen. 5min. später traf „EQ-Camavingi“ und machte seinen Dreierpack perfekt. EQ sicherte sich am Ende einen sicheren Sieg gegen NYCE und bleibt somit weiter oben in der Tabelle.

NYCE 1:5 Equality 05

VfB Angry Bears vs. Viktoria Berlin eFootball

Am 14. Spieltag empfing die VfB Angry Bears, Viktoria Berlin eFootball. In der ersten Hälfte kam es kaum zu Chancen und es blieb beim 0:0. Nach dem Seitenwechsel konnten dann die Gäste auf 0:1 erhöhen. „ViB_Busfahrer“ erzielte das erste Tor der Partie in der 52min. In der Schlussphase konnten dann die Gäste auf 0:2 erhöhen. Den zweiten Treffer für Viktoria erzielte „ViB_PatoJr“ in der 77min. Einige Minuten vor Schluss machten die Gäste den Sack zu und erzielten das 0:3 in der 82min. erneut durch „ViB_Busfahrer“.

VfB Angry Bears 0:3 Viktoria Berlin eFootball

Core Gaming vs. Schwalbenkings

Im Spiel Core Gaming gegen Schwalbenkings stand nach 90min. kein Sieger fest. Die erste Halbzeit blieb ruhig. Beide Teams kamen zwar zu einigen Chancen, doch Tore sollten nicht fallen. Das erste Tor viel in der 71min. durch einen Elfmeter. Diesen bekam Core Gaming und „CG-HayvanJr“ verwandelte diesen souverän. Kurze danach kamen die Gäste auch gut nach vorne und konnten kurz nach dem Führungstreffer den Ausgleich erzielen. Torschütze für die Schwalbenkings war „SK-Zimmi2691“ der in der 79min. sein Team wieder ran brachte. Bis zum Abpfiff blieb es beim 1:1 Endstand.

Core Gaming 1:1 Schwalbenkings

Raiders vs. TroubleMakers

Die Raiders sicherten sich gegen die TroubleMakers einen klaren Heimerfolg. Denn ersten Treffer machte „Vayazi“ in der 25min. Keine 5min. Minuten später erhöhten die Raiders, erneut durch „Vayazi“ auf 2:0. Die Gäste hingegen bauten zwar das Spiel ruhig auf, dennoch kamen Sie kaum zu Torchancen. Nach dem Seitenwechsel kamen zunächst wieder die Raiders, die auch direkt in der 50min. auf 3:0 erhöhten. Die TroubleMakers versuchten weiter Ihre Lücken zu finden, doch viele Bälle fingen die Raiders ab und machten es so den Gästen nicht leicht durchzukommen. Die Raiders nutzten Ihre Möglichkeiten aus und erhöhten nochmals in der 70min. auf 4:0. Torschütze war erneut „Vayazi“ der am Ende sich einen Viererpack sichern konnte. Am Ende sicherten sich somit die Raiders einen klaren Sieg gegen die TroubleMakers.

Raiders 4:0 TroubleMakers

ALL4TheGame vs. Kreisliga FC

Ein sehr Einseitiges Spiel war die Begegnung zwischen ALL4TheGame und Kreisliga FC. In der 4min. ging ALL4TheGame durch „ALL4TheG4inZ__YT“ in Führung. Einige Minuten später erhöhten Sie auf 2:0 durch „ALL4TheArCeZ“. Doch ALL4TheGame machte weiter in der Anfangsphase und erhöhte in der 17min. schon auf 3:0. Trotz schlechtem Start für den Kreisliga FC kam es noch schlimmer für die Gäste, denn in der 30min. musste „RealMopad“ mit glatt Rot vom Platz. Mit einem 3 Tore Rückstand und nur noch 10 Mann auf dem Platz ging es dann in die Zweite Hälfte. ALL4TheGame nutzte direkt seine Möglichkeiten aus und erhöhte in der 47min. auf 4:0. Erneut eroberten Sie sich schnell den Ball und machten in der 50min. das 5:0. ALL4TheGame blieb weiter dran und erhöhte dann in der 70min. noch auf 6:0. Der Kreisliga FC viel auseinander und das merkte man auch. In der 80min. gab es nämlich die nächste glatt Rote Karte für „KFC-Maddy“. Die letzten 10min. mussten dann die Gäste mit 9 Mann ran, doch es blieb beim 6:0 Endstand.

ALL4TheGame 6:0 Kreisliga FC

DIVISION vs. Knallgas

Eine weitere Einseitige Begegnung war das Spiel DIVISION gegen Knallgas. Die Gäste starteten mit viel Dampf in die Partie. Keine 10min. dauerte es da konnten die Gäste schon die ersten zwei Treffer für sich sichern. Zunächst traf „H2-SteveDavis“ in der 4min. und „H2-Azevedo“ erhöhte in der 10min. auf 0:2. Erneut dauerte es nicht lange bis zum nächsten Treffer. „H2-Franjo0“ baute zunächst die Führung auf 0:3 aus, doch nach einem Eigentor konnte auch DIVISION einen Treffer für sich sichern. Die Gäste machten dennoch weiter mit ihrer offensiven Power und konnten sich vor der Halbzeitpause auch den vierten Treffer sichern, erneut durch „H2-Franjo0“. Nach dem Seitenwechsel spielten weiter nur die Gäste. Diese bauten Ihre Führung in der 56min. durch „H2-Azevedo“ auf 1:5 aus. „H2-Franjo0“ sicherte sich in Richtung Spielende noch seinen Viererpack. Zunächst erhöhte er in der 64min. auf 1:6 und konnte noch kurz vor Ende in der 87min. das 1:7 erzielen. Am Ende war es ein schwaches Spiel von DIVISION. Mit 2 zu 19 Schüssen und einem eigentlich erwarteten Tore Wert von 10 Toren für Knallgas konnte das Heimteam am Ende froh sein das das Spiel vorbei war.

DIVISION 1:7 Knallgas

Spieltag 15

Kreisliga FC vs. Banana Crew

Im Abstigskampf empfing der Kreisliga FC die Banana Crew. In einem nicht sehr offensiv geprägten Spiel blieb es lange bei einem 0:0. Trotz einiger kleinen Chancen beider Teams blieben die großen und guten Möglichkeiten noch mau. Die erste gute Möglichkeit bekamen die Gäste in der 70min. Diese konnte „BAC_Silenthawk“ nutzen und erzielte das 0:1. Am Ende reichte dieser Treffer den Gästen zu drei Punkten und das in einer sehr ruhigen Partie.

Kreisliga FC 0:1 Banana Crew

Schwalbenkings vs. VfB Angry Bears

Ein Torloses Remie gab es zwischen Schwalbenkings und VfB Angry Bears. Trotz genug Chancen für beide Teams konnte am Ende keine Mannschaft das Spiel für sich entscheiden.

Schwalbenkings 0:0 VfB Angry Bears

myBad vs. TroubleMakers

Am 15. Spieltag kam es zu einem knappen Spiel zwischen myBad und TroubleMakers. Zunächst begannen die Gäste stark und holten sich Ihren ersten Treffer in der 4min. durch „PrinzMuhKuhJR“. Weiter spielten nur die Gäste, die in der 18min. auf 0:2 erhöhten. Torschütze für Tor Nummer 2 war „TM-Sm33y“. „HolyMcReal“ erhöhte auf 0:3 in der 33min. myBad kam zu Chancen konnte diese zunächst aber nicht nutzen. In der 40min. konnte dann „BAD-F3naldo“ auf 1:3 verkürzen. Doch „PrinzMuhKuhJR“ von TroubleMakers erhöhte nochmals in der 45min. auf 1:4. Nach dem Seitenwechsel kam mehr von myBad. Die es auch schafften sich dadurch nochmals einige Torchancen zu erarbeiten. In der 60min. traf erneut „BAD-F3naldo“ zum 2:4. Anschließend traf er nochmals in der 75min. zum 3:4 und machte dadurch auch seinen Dreierpack perfekt. Bis zum Ende versuchte myBad auszugleichen. Doch Keeper „TM-Luckysan“ hielt die Führung für sein Team. Am Ende verliert myBad trotz viel mehr Chancen das Spiel knapp.

myBad 3:4 TroubleMakers

NYCE vs. Raiders

In der Begegnung NYCE gegen Raiders stand nach 90min. kein Sieger fest. In der ersten Hälfte viel kein Treffer trotz einiger Chancen. Nach dem Seitenwechsel erzielte „RS-3MRE86“ den ersten Treffer für die Raiders. NYCE schaffte es kurz vor Ende in der 87min. den Ausgleich zu erzielen. Am Ende blieb es beim 1:1 und der Punkteteilung.

NYCE 1:1 Raiders

Back 2 Roots vs. DeathRowArmy

Back 2 Roots verliert knapp am 15. Spieltag gegen die DeathRowArmy. In der ersten Hälfte kam es zu einigen Chancen der Gäste, diese blieben aber eher ungefährlich. Nach dem Seitenwechsel konnten dann die Gäste Ihre Überlegenheit nutzen und erzielten in der 63min. das 0:1 durch „MS84LEV“. Dieser Treffer reichte den Gästen bis zum Ende. Back 2 Roots kam kaum zu Chancen und musste sich am Ende knapp der DeathRowArmy geschlagen geben.

Back 2 Roots 0:1 DeathRowArmy

Equality 05 vs. DIVISION

Equality 05 sicherte sich im Spiel gegen DIVISION einen hohen Sieg und somit Platz 1. „EQ-BeunHaas“ traf zunächst in der 3min. zum frühen 1:0. „EQ-Camavingi“ legte kurz darauf mit dem 2:0 nach. Auch das dritte Tor erzielte „EQ-Camavingi“ und machte seinen Doppelpack schon in der 12min. perfekt. Die Gäste kamen kaum ins Spiel, konnten aber in der 38min. das 3:1 durch „49V_Rolexium“ erzielen. EQ nutze seine Überlegenheit aber weiter aus und holte sich vor der Pause den drei Tore Vorsprung durch „EQ-BeunHaas“ zurück. Nach der Pause ging es weiter auf Seiten von EQ. „EQ-BeunHaas“ verwandelte zunächst den Elfmeter in der 55min. zum 5:1. Kurz vor Ende sicherte er sich dann noch seinen Viererpack. Am Ende verliert DIVISION gegen EQ mit 6:1 relativ deutlich in einem sehr eindeutigen Spiel.

Equality 05 6:1 DIVISION

Viktoria Berlin eFootball vs. ALL4TheGame

Für Viktoria Berlin ging es am 15. Spieltag gegen ALL4TheGame. Trotz weniger Chancen nutzten die Gäste Ihre aus und sicherten sich am Ende mit drei Torschüssen drei Tore. Den ersten machte „ALL4TheSon“ in der 20min. Anschließend dauerte es etwas bis zum nächsten Torschuss der Gäste. In der 78min. machte „ALL4TheArCeZ“ das 0:2. Vor Ende der Partie sicherte sich dann „ALL4TheArCeZ“ seinen Doppelpack und konnte in der 90min. auf 0:3 erhöhen. Viktoria Berlin spielte in dieser Partie zwar scher auf, konnte sich aber kaum Torchancen erarbeiten.

Viktoria Berlin eFootball 0:3 ALL4TheGame

Knallgas vs. Core Gaming

In einem knappen Spiel sicherte sich Knallgas einen Sieg gegen Core Gaming. Denn ersten Treffer machte dabei „H2-StevDavis“ in der 24min. für Knallgas. Core Gaming hatte zwar mehr Chancen in der Partie konnte dennoch kaum welche auf das Tor von Knallgas bringen. Am Ende nutze Knallgas seine wenigen Chancen besser aus und holt sich somit auch die drei Punkte mit nach Hause.

Knallgas 1:0 Core Gaming

Tabelle