Spieltag 16

Back 2 Roots vs. TroubleMakers

Im Spiel Back 2 Roots gegen TroubleMakers sichern sich die Hausherren einen klaren Sieg. Vor allem Back 2 Roots kam in der Partie zu Chancen. Die TroubleMakers hingegen kamen kaum nach vorne und konnten nur einen Torschuss abgeben. Die Tore für Back 2 Roots machten „B2R_DonCheddo“, „B2R_Lasnik“ und B2R_Knarfii“ und sorgten somit für einen sicheren Sieg.

Back 2 Roots 4:0 TroubleMakers

Knallgas vs. VfB Angry Bears

In der Begegnung Knallgas gegen VfB Angry Bears gab es nach 90min. keinen Sieger. Beide Teams spielten sicher auf und ließen nicht viel zu. Der VfB konnte sich zwar mehr Chancen erarbeiten, jedoch blieben diese ungenutzt. Am Ende trennen sich beide Teams mit einem 0:0.

Knallgas 0:0 VfB Angry Bears

Viktoria Berlin eFootball vs. Banana Crew

Die Viktoria können sich trotz vieler Chancen erst in der Schlussphase einen Sieg gegen die Banana Crew sichern. Von Beginn an spielten nur die Hausherren aus Berlin. Viele Möglichkeiten, die Sie bekamen, blieben dennoch ungenutzt. Lange Zeit schaffte es Viktoria Berlin nicht seine Dominanz in Tore umzuwandeln. Bis zur 84min. da konnte „ViB_GuterReis“ sein Team mit dem ersten Treffer in Führung bringen. Vor Ende legte dann „ViB_FCHmarcus“ einen weiteren Treffer nach. Trotz 15 zu 2 Schüsse für Viktoria Berlin gelingt es denn Hausherren erst spät die Partie für sich zu Entscheiden. Die Banana Crew hingegen hatte Glück und ist am Ende mit einer 2:0 Niederlage nochmals glimpflich davongekommen.

Viktoria Berlin eFootball 2:0 Banana Crew

Raiders vs. myBad

In einem ausgeglichenen Spiel zwischen Raiders und myBad sichern sich die Raiders am Ende einen knappen Sieg. Denn Treffer zum 1:0 machte „Vayazi“ in der 31min. Beide Teams kamen anschließend zu Chancen. myBad warf viel nach vorne, doch Chancen, die Sie bekamen, blieben ungenutzt. Am Ende gewinnen die Raiders in einem knappen Spiel mit guten Chancen auf beiden Seiten knapp mit 1:0.

Raiders 1:0 myBad

Equality 05 vs. Core Gaming

Auch die Partie zwischen Equality 05 und Core Gaming ging knapp aus. EQ sicherte sich in der 35min. durch „EQ-BeunHaas“ denn ersten Treffer der Partie. Auch weitere Großchancen blieben auf Seiten von EQ. Core Gaming konnte trotz viel Ballbesitz kaum Wege zum Tor finden. Bis zum Abpfiff schaffte es das Team Core Gaming nur einen Schuss auf das Tor von EQ zu bringen. Dies war eindeutig zu wenig, um am Ende noch etwas Zählbares zu holen.

Equality 05 1:0 Core Gaming

Schwalbenkings vs. ALL4TheGame

Das Team ALL4TheGame setzt sich gegen denn Tabellen 13. deutlich durch und bleibt somit weiter an der Spitze dran. In der 14min. durften die Gäste das erste Mal jubeln. „ALL4TheSon“ traf nach Vorarbeit von „KingDonM1c“. 4min. später bauten die Gäste durch einen weiteren Treffer von „ALL4TheSon“ die Führung auf 0:2 aus. Weitere gute Chancen blieben erstmal aus. Die Schwalbenkings konnten sich kaum nach vorne kombinieren. Anders bei den Gästen diese nutzten Ihre Chancen aus. In der 73min. konnte „ALL4TheArCeZ“ die Führung auf 0:3 ausbauen. Anschließend konnte sich „ALL4TheSon“ noch seinen Dreierpack in der 84min. sichern. Am Ende sichert sich ALL4TheGame einen sicheren Sieg gegen die Schwalbenkings.

Schwalbenkings 0:4 ALL4TheGame

NYCE vs. DIVISION

In der Partie zwischen NYCE und DIVISION reicht es am Ende nur zur Punkteteilung. Zunächst legten die Hausherren los und konnten in der 21min. durch „NYCE-lxi21“ in Führung gehen. Weitere Chancen blieben auf beiden Seiten zunächst ungenützt. In der 77min. kam dann DIVISION zum Ausgleichstreffer. Diesen erzielte „49V_Pinky“. Obwohl NYCE mehr und bessere Chancen hatte blieb es bis zum Ende beim 1:1 auch da beide Torhüter sich hinten durch einige Paraden auszeichnen konnten.

NYCE 1:1 DIVISION

Kreisliga FC vs. DeathRowArmy

In einem sehr Einseitigem Spiel sichert sich die DeathRowArmy einen Sieg gegen Kreisliga FC. Zunächst trafen die Gäste n der 24min. durch „ROCKE-DRA“. Diese Führung blieb aber nur von kurzer Dauer, da „KFC-Prinzessin“ in der 27min. denn Ausgleich erzielte. Nach dem Seitenwechsel kam mehr von der DeathRowArmy, die in der 56min. durch „Nguyen-DRA“ erneut in Führung gingen. Erneut dauerte es nicht lange bis zum nächsten Treffer, diesen machte aber auch die DeathRowArmy. Erneut traf „Nguyen-DRA“ in der 60min. zum 1:3. Bis auf denn einen Torschuss konnte Kreisliga FC nicht gefährlich werden. Die DeathRowArmy hingegen hatte Chance um Chance, doch scheiterte ganze 7mal an dem Torhüter von Kreisliga FC. Vor Ende konnten die Gäste trotzdem einen weiteren Treffer verbuchen. Diesen erzielte erneut der stark aufgelegte „Nguyen-DRA“ in der 87min. Die DeathRowArmy sichert sich am Ende in einem sehr Einseitigem Spiel einen souveränen Sieg und bleibt somit weiter oben in der Tabelle dran.

Kreisliga FC 1:4 DeathRowArmy

Spieltag 17

DIVISION vs. Raiders

Im Spiel DIVISION gegen Raiders konnten sich die Gäste einen klaren Sieg sichern. Für die Gäste traf 2mal „Vayazi“, 3mal „RS-3MRE86“ und 1mal viel ein Eigentor von DIVISION. DIVISION hatte zwar mehr Ballbesitz in der Partie konnte diese aber kaum nach vorne Ausspielen. Am Ende konnte DIVISION nur einen Schuss abgeben. Die Hausherren sahen im ganzen Spiel kaum Land gegen die Raiders und müssen sich somit am Ende deutlich mit einem 0:6 geschlagen geben.

DIVISION 0:6 Raiders

Core Gaming vs. NYCE

NYCE sichert sich einen Sieg mit nur einem Torschuss. Im Spiel zwischen Core Gaming und NYCE hatten vor allem die Hausherren die besseren Chancen. Dennoch schaffte es NYCE mit etwas Glück in der 21min in Führung zu gehen. Denn Treffer erzielte „NYCE-lxi21“. Anschließend spielten nur noch die Hausherren. Trotz vieler Torchancen blieb es bis zum Ende beim 0:1. NYCE sichert sich am Ende mit etwas Glück einen knappen Sieg gegen Core Gaming, die einige gute Chancen liegen ließen.

Core Gaming 0:1 NYCE

ALL4TheGame vs. Knallgas

In einem spannenden und Ausgeglichenem Spiel trennen sich ALL4TheGame und Knallgas mit einem Unentschieden. Im Spitzenspiel zwischen denn Tabellen 2. ALL4TheGame und dem Tabellen 3. Knallgas spielten beide Teams sicher auf. Beide Teams kamen in der ersten Hälfte zu einigen guten Spielzügen. Trotzdem blieb es beim 0:0 zur Pause. Nach der Pause ging es weiter beide Teams spielten gut und sicher auf. Dann konnte ALL4TheGame in der 68min. das 1:0 erzielen durch „ALL4TheSon“. Knallgas war nun in Zugzwang. Bis zur Schlussphase kämpften die Gäste weiter, mit Erfolg. In der 84min. erzielte „H2-Franjo0“ denn Ausgleichstreffer. Bis zum Abpfiff blieb es beim Stand von 1:1.

ALL4TheGame 1:1 Knallgas

DeathRowArmy vs. Viktoria Berlin eFootball

Am 17. Spieltag traf die DeathRowArmy auf Viktoria Berlin. Beide Teams legten sicher los. Vor allem in der ersten Hälfte kam es zu wenigen Chancen. Nach der Pause blieb es zunächst auch ruhig. Dann in der 72min. konnte die DeathRowArmy denn ersten Treffer erzielen. In der Schlussphase versuchten die Gäste nochmals mit Druck nach vorne zu kommen, doch die DeathRowArmy nutzte die Lücken aus und erhöhte in der 84min. durch „Nguyen-DRA“ auf 2:0. Am Ende sichert sich die DeathRowArmy einen sicheren Sieg gegen Viktoria Berlin, die zwar auch nach vorne kamen, aber Ihre Möglichkeiten nicht effizient nutzen konnten.

DeathRowArmy 2:0 Viktoria Berlin eFootball

Banana Crew vs. Schwalbenkings

In einem spannenden Spiel sichert traf die Banana Crew auf die Schwalbenkings. Zunächst konnten die Gäste in der 5min. durch „Feindflug-SK“ mit 0:1 in Führung gehen. Lange hielt die Führung der Gäste aber nicht an. Die Banana Crew konnte nämlich in der 18min. durch „BAC_Silenthawk“ denn Ausgleich erzielen. Beide Teams kamen anschließend zu vielen Chancen. Dennoch blieb es beim 1:1 zur Pause. Nach dem Seitenwechsel blieb es weiter ein Ausgeglichenes Spiel mit Chancen auf beiden Seiten. In der 67min. konnte dann die Banana Crew auf 2:1 erhöhen. Bis zum Ende blieben die Gäste dran konnten Ihre guten Chancen nicht in Tore umwandeln. Am Ende Verlieren die Schwalbenkings knapp in einem sehr spannenden Spiel mit 2:1.

Banana Crew 2:1 Schwalbenkings

TroubleMakers vs. Kreisliga FC

Am 17. Spieltag empfingen die TroubleMakers denn Kreisliga FC. Zunächst legten die Hausherren los. Trotz des guten Starts konnten die Gäste denn ersten Treffer erzielen. In der 22min. traf „FL_Nemesis“ zum 0:1 für Kreisliga FC. Anschließend übernahmen die TroubleMakers mehr und mehr die Partie. Dennoch ging es mit einem 0:1 in die Pause. In der zweiten Hälfte spielten weiter nur die Hausherren. Trotz der Überlegenheit brauchten die TroubleMakers bis zur 78min. um denn Ausgleich zu erzielen. Für denn Ausgleich sorgte „eSca35“. Bis zum Ende blieb es beim 1:1 Unentschieden. Trotz vieler Chancen auf Seiten von TrouleMakers kamen die Hausherren über ein Unentschieden nicht hinaus.

TroubleMakers 1:1 Kreisliga FC

myBad vs. Back 2 Roots

Im Spiel zwischen myBad und Back 2 Roots konnten sich die Gäste schon in der Halbzeit mit einer 0:2 Führung absetzen. Denn ersten Treffer erzielte „B2R_Lasnik“. Anschließend konnte „B2R_Lasnik“ mit einem weiteren Treffer nachlegen. Nach der Pause blieben weitere Chancen auf Seiten von Back 2 Roots. Diese konnten dann in der zweiten Hälfte einen weiteren Treffer durch „B2R_Lasnik“ erzielen. Am Ende sichert sich Back 2 Roots einen sicheren Sieg gegen myBad. myBad kam zwar zu 1-2 Chancen, konnte diese aber nicht nutzen.

myBad 0:3 Back 2 Roots

VfB Angry Bears vs. Equality 05

Das Team Equality 05 musste am 17. Spieltag gegen VfB Angry Bears antreten. In einer sehr ruhigen Partie starteten die Gäste von EQ in der 20min. mit dem ersten Treffer. Diesen erzielte „EQ-BeunHaas“. Kurz vor der Pause konnte EQ mit Ihrem nächsten Angriff auf 0:2 erhöhen. Erneut traf „EQ-BeunHaas“. Mit einem 0:2 ging es dann in die Pause. Bis dahin war kaum was auf Seite von Angry Bears zu sehen. Doch auch in der zweiten Hälfte blieb das Team VfB Angry Bears mit wenig Zug zum Tor. EQ hingegen nutzte die Chancen, die Sie bekamen, aus und konnte in der 60min. auf 0:3 durch „EQ-Fitzo“ erhöhen. Am Ende ist es eine super Chancenverwertung von EQ die mit 3 Schüssen, auch 3 Tore erzielen konnten.

VfB Angry Bears 0:3 Equality 05

Spieltag 18

Schwalbenkings vs. DeathRowArmy

Eine sehr deutliche Niederlage mussten die Schwalbenkings gegen die DeathRowArmy einstecken. In der ersten Hälfte begannen die Gäste stark und konnten in der 16min. in Führung gehen. Ein weiterer schneller Treffer folgte und schon lagen die Schwalbenkings in der 20min. schon mit 0:2 zurück. Dennoch blieb die DeathRowArmy weiter dran und konnte in der 33min. sogar auf 0:3 erhöhen. Nach der Pause blieb es dann etwas ruhiger. „Nguyen-DRA“ holte sich dann aber in der 61min. noch seinen Dreierpack und erhöhte dadurch auf 0:4. Die DeathRowArmy sichert sich am Ende einen sicheren Sieg gegen die Schwalbenkings.

Schwalbenkings 0:4 DeathRowArmy

Raiders vs. Back 2 Roots

In einem Ausgeglichenem Spiel zwischen denn Raiders und Back 2 Roots sicherte sich ein Team einen knappen Sieg. Beide Teams kamen schon in der ersten Hälfte zu guten Chancen. Back 2 Roots hatte dabei aber die besseren nerven und konnte durch einen Treffer von „B2R_Yoddy“ mit 0:1 in Führung gehen. Anschließend kam vermehrt die Raiders zu ihren Möglichkeiten. Doch die Raiders machten zu wenig aus ihren Torraumszenen. Am Ende Unterliegen die Raiders Back 2 Roots knapp mit 0:1.

Raiders 0:1 Back 2 Roots

DIVISION vs. Core Gaming

DIVISION unterliegt gegen Core Gaming recht deutlich. Dennoch brauchte es etwas bis zum ersten Treffer. Erst in der 43min. konnte Core Gaming ihren ersten Treffer erzielen. Kurz nach der Pause legte Core Gaming mit einem weiteren Treffer nach. DIVISION die zwar auch Ihre Möglichkeiten bekamen schafften es nicht zu verkürzen. Stattdessen nutzte Core Gaming seine Möglichkeiten weiter aus und erhöhte in der 59min. auf 0:3. Bei diesem Stand blieb es auch bis zum Schlusspfiff.

DIVISION 0:3 Core Gaming

Kreisliga FC vs. myBad

myBad sichert sich einen knappen Sieg in der Schlussphase. Lange Zeit war die Partie zwischen Kreisliga FC und myBad auf Augenhöhe. Bessere Chancen auf einen Führungstreffer hatte sogar der Kreisliga FC. Denn ersten guten Angriff von myBad gab es erst in der 85min. welcher auch direkt im Tor untergebracht werden konnte. Der Kreisliga FC scheitert am Ende an seiner Chancenverwertung und lässt drei wichtige Punkte im Abstiegskampf liegen.

Kreisliga FC 0:1 myBad

Knallgas vs. Banana Crew

Das Team Knallgas sichert sich am 18. Spieltag einen souveränen Sieg gegen die Banana Crew. Nach einem guten Start von Knallgas in die Partie ließen diese zunächst einige Chancen liegen. Kurz vor der Pause erzielte dann „H2-Franjo0“ denn ersten Treffer und brachte sein Team kurz vor der Pause in Front. Nach dem Seitenwechsel nutzte Knallgas die Chancen besser aus und konnte sich mit zwei schnellen Treffern in der 57min. und 59min. mit 3:0 absetzen. Die Banana Crew konnte kaum dagegenhalten und musste dann vor Ende sogar das 4:0 entgegennehmen.

Knallgas 4:0 Banana Crew

Equality 05 vs. ALL4TheGame

Im Spitzenspiel zwischen den Tabellen ersten Equality 05 und den Tabellen zweiten ALL4TheGame stand es nach 90min. 0:0. Beide Teams spielten in einer guten Partie sicher auf. ALL4TheGame kam immer wieder zu guten Abschlüssen, die aber nicht gefährlich genug waren. Auch EQ konnte sich Torchancen erspielen, doch auch Sie ließen diese ungenutzt. Am Ende trennen sich beide Teams mit einem 0:0 Unentschieden und bleiben damit weiter oben in der Tabelle.

Equality 05 0:0 ALL4TheGame

NYCE vs. VfB Angry Bears

Die VfB Angry Bears sichern sich gegen NYCE einen knappen Sieg. Beide Teams kamen in diesem Spiel kaum zu Chancen, somit stand es lange 0:0. In der 65min. bekamen dann die VfB Angry Bears einen Elfmeter, welchen „VfB-MaG_Juve29“ im Tor unterbringen konnte. Zwar versuchte NYCE am Ende nochmals viel nach vorne, konnte aber denn Ausgleich nicht mehr erzielen. Die VfB Angry Bears sichern sich somit am Ende durch einen Elfmeter drei Punkte und bleiben somit vorerst auf Europa League Kurs.

NYCE 0:1 VfB Angry Bears

Viktoria Berlin eFootball vs. TroubleMakers

Im Spiel Viktoria Berlin gegen TroubleMakers gab es nach 90min. keinen Sieger. Schon früh im Spiel bekamen die Gäste einen Elfmeter. Diesen verwandelte „PrinzMuhKuhJR“ in der 10min. zum 0:1. Doch die Führung blieb nur von kurzer Dauer. „ViB_PatoJr“ erzielte in der 27min. denn Ausgleich und machte so die Partie wieder spannend. Anschließend war es wieder eine Ausgeglichene und spannende Partie. Doch bis zum Ende hatte kein Team die Nase vorne und somit ist auch die Punkteteilung am Ende gerechtfertigt.  

Viktoria Berlin eFootball 1:1 TroubleMakers

Tabelle