Der letzte Spieltag dieses Jahres ist zu Ende. Nochmals gab es viele Tore und spannende Partien zu sehen. Leider konnte ich aus gesundheitlichen Gründen den Bericht nicht zu Ende machen.

Spieltag 22

VfB Angry Bears vs. ALL4TheGame

Die VfB Angry Bears trafen am 22. Spieltag auf ALL4TheGame. Das erste Tor ließ auch nicht lange auf sich warten. In der 7min. erzielte der VfB das 1:0. Bis zur zweiten Hälfte blieb es dann etwas ruhig mit Toren. Anschließend baute der VfB nach der Pause die Führung zunächst weiter aus und erhöhte auf 2:0. ALL4TheGame blieb aber weiter dran und schaffte es in der Schlussphase auf 2:1 zu verkürzen. Keine 5min. später schafften es die Gäste sogar den Ausgleich zu erzielen. ALL4TheGame rettet in den letzten 10min. des Spiels nochmals einen Punkt.

VfB Angry Bears 2:2 ALL4TheGame

Knallgas vs. Back 2 Roots

Knallgas sichert sich drei Punkte gegen Back 2 Roots. Dennoch brauchte es etwas bis zu den Toren. In der ersten Hälfte schaffte es Knallgas nicht erfolgreich vor dem Gegnerischen Tor zu sein. In der zweiten Hälfte erzielte dann Knallgas in der 70min. das 1:0. Anschließend bauten Sie die Führung in der Schlussphase auf 2:0 aus und sichern sich damit einen sicheren Sieg am Ende.

Knallgas 2:0 Back 2 Roots

NYCE vs. TroubleMakers

Im Spiel zwischen NYCE und TroubleMakers sichern sich die Gäste in einem Ausgeglichenem Spiel einen Sieg. Beide Teams kamen zu wenigen Chancen, die erste gute Aktion hatten die Gäste in der 50min. die auch zum Tor führte. Weitere Chancen blieben aus. Am Ende sichert der eine Treffer den Gästen einen Sieg.

NYCE 0:1 TroubleMakers

Equality 05 vs. myBad

Equality holt sich einen sicheren Sieg gegen myBad. Das 1:0 viel auf Seiten von Equality in der 15min. In der 30min. legten die Hausherren nach und erhöhten auf 2:0. Doch myBad verkürzte kurz vor der Pause zum 2:1. Equality machte das Spiel konnte den nächsten Treffer aber erst in der 85min. machen, nach einem Eigentor. Am Ende holt sich Equality einen sicheren Sieg gegen myBad.

Equality 05 3:1 myBad

Core Gaming vs. Banana Crew

Einen knappen Sieg holt sich Core Gaming gegen die Banana Crew. Das erste Tor machte Core Gaming in der 22min. Kurz vor der Pause legten die Hausherren mit dem 2:0 nach. Doch die Banana Crew machte weiter und erarbeitete sich Chancen. In der 65min. machten dann die Gäste den Anschlusstreffer. Core Gaming kam aber auch weiter zu seinen Möglichkeiten und holte sich die zwei Tore Führung in der 77min. zurück. In der 90min. konnten die Banana Crew zwar nochmals durch einen Elfmeter verkürzen, doch zu spät. Am Ende verliert die Banana Crew mit 3:2 gegen Core Gaming recht knapp.

Core Gaming 3:2 Banana Crew

DIVISION vs. DeathRowArmy

In einem sehr einseitigen Spiel sichert sich die DeathRowArmy einen sicheren Sieg. Das erste Tor erzielten die Gäste in der 9min. Kurz darauf konnten die Gäste einen weiteren Treffer verbuchen und führten mit 0:2. Lange Zeit nutzte die DeathRowArmy Ihre Chancen nicht. Trotz vieler Chancen schafften es die Gäste erst in der 72min. zum 0:3. Die Hausherren hatte kaum was dagegen zu setzen und mussten sich am Ende mit 0:3 geschlagen geben.

DIVISION 0:3 DeathRowArmy

Raiders vs. Viktoria Berlin eFootball

In einem Ausgeglichenen Spiel holen sich die Gäste einen Sieg. Das Tor viel in der 15min. für Viktoria. Anschließend kamen beide Teams zu wenigen guten Chancen. Die Raiders blieben zwar dran und versuchten den Ausgleich zu erzielen. Am Ende reichte es aber nicht und die Raiders verlieren knapp mit 0:1.

Raiders 0:1 Viktoria Berlin eFootball

Schwalbenkings vs. Kreisliga FC

Auch im Spiel zwischen den Schwalbenkings und Kreisliga FC sicherte sich ein Team einen knappen Sieg. Lange Zeit stand es zwischen den beiden Teams 0:0. Beide Teams spielten immer wieder gut nach vorne. Der Kreisliga FC blieb dabei öfter an der Abwehrreihe der Schwalbenkings hängen. Trotz weniger Chancen sicherten sich die Hausherren in der 58min. das 1:0. Bei diesem Ergebnis blieb es auch bis zum Ende. Trotz viel Mut konnte der Kreisliga FC keinen Punkt mitnehmen.

Schwalbenkings 1:0 Kreisliga FC

Spieltag 23

ALL4TheGame vs. Raiders

Im Spiel zwischen ALL4TheGame und den Raiders kam es zu einer Torreichen ersten Hälfte. Zunächst legte ALL4TheGame los. Das erste Tor machte das Team in der 18min. Anschließend bauten die Gastgeber die Führung in der 28min. weiter aus. Die Raiders blieben trotz Rückstand dran und sicherten sich in der 39min. den Anschlusstreffer. Kurz vor der Pause sicherten sich dann die Gäste sogar noch den Ausgleich. Die zweite Hälfte blieb dann ruhig mit kaum Möglichkeiten auf beiden Seiten. Somit blieb es beim 2:2 Endstand.

ALL4TheGame 2:2 Raiders

Back 2 Roots vs. Equality 05

Back 2 Roots sieht gegen Equality eine Frühe Rote Karte und verliert am Ende recht deutlich. Die Rote Karte bekamen die Hausherren früh in der 12min. Schon da dominierte Equality die Partie, dennoch gab es keinen Treffer in der ersten Hälfte. In der zweiten Hälfte legte dann Equality etwas drauf und konnte sich in der 50min. das 0:1 sichern. Den nächsten Treffer sicherten sich dann die Gäste 10min. später. Nun war Equality in fahrt und machte weiter. Erneut dauerte es nicht lange da hatte Equality schon das 0:3 erzielt. Dies war dann auch das Endergebnis, Equality nutzt die guten Chancen aus und holt sich am Ende einen sicheren Sieg.

Back 2 Roots 0:3 Equality 05

Viktoria Berlin eFootball vs. Schwalbenkings

Eine nicht so Torreiche Partie war die Begegnung zwischen Viktoria Berlin und den Schwalbenkings. Viktoria erzielte in der Partie zwar früh das 1:0 in der 17min. Anschließend kam aber wenig von beiden Teams nach vorne. Somit blieb es beim 1:0 Erfolg für Viktoria Berlin.

Viktoria Berlin eFootball 1:0 Schwalbenkings

DeathRowArmy vs. Core Gaming

In einem Ausgeglichenem Spiel sichert sich Core Gaming den Sieg. Beide Teams kamen zu Ihren Chancen, doch ein Elfmeter für Core Gaming brachte das Team in Führung. Beide Teams kamen zu Ihren Möglichkeiten, dennoch blieb es bei dem knappen Erfolg für Core Gaming.

DeathRowArmy 0:1 Core Gaming

myBad vs. NYCE

Torreiches Unentschieden zwischen myBad und NYCE. Das erste Tor erzielten die Gäste in der 6min. Anschließend kam aber myBad und erzielte zunächst in der 20min. den Ausgleich und ging dann in der 40min. in Führung. Lange hielt diese Führung aber nicht an, da NYCE in der 45min. noch den Ausgleich schaffte. In einem Ausgeglichenem Spiel kamen beide Teams auch in der zweiten Hälfte zu einem guten Schlagabtausch. Zunächst konnte myBad in der 60min. erneut in Führung gehen. NYCE blieb aber erneut dran und konnte Minuten später wieder ausgleichen. Am Ende blieb es bei einem 3:3 in dem sich beide Teams gut geschlagen haben.

myBad 3:3 NYCE

Banana Crew vs. VfB Angry Bears

Im Spiel zwischen der Banana Crew und Angry Bears kam es zu wenigen Chancen. Bis zum ersten Tor dauerte es auch etwas. Erst in der 63min. schafften es die Angry Bears das erste Tor zu erzielen. Nach diesem Tor machte das Team weiter und nutzte nun seine Möglichkeiten besser aus. Mit Erfolg denn in der 73min. erhöhte das Team auf 0:2. Die Banana Crew kam zu wenigen guten Möglichkeiten und verliert am Ende mit 0:2.

Banana Crew 0:2 VfB Angry Bears

Kreisliga FC vs. Knallgas

Die Begegnung Kreisliga FC gegen Knallgas brachte eine Überraschung. Chancen war von Beginn nur auf Seiten der Gäste, die auch der Favorit in dieser Begegnung waren. Dennoch nutzten diese Ihre Zahlreichen Chancen nicht aus. Das erste Tor für die Gäste viel erst in der 67min. dort schaffte es Knallgas das erste Mal den Ball im Tor unterzubringen. Dennoch blieben weitere Möglichkeiten auch nach der 0:1 Führung ungenutzt. Zum Glück für den Kreisliga FC, mit dem ersten Angriff in der Nachspielzeit schaffte es das Team kurz vor Ende den Ausgleich zu erzielen. und sicherte sich somit einen Punkt gegen den Tabellen Dritten.

Kreisliga FC 1:1 Knallgas

TroubleMakers vs. DIVISION

Ausgeglichenes Spiel endet mit einem Unentschieden. Die Begegnung TroubleMakers gegen DIVISION hatte keinen Sieger. Beide Teams kamen zu Möglichkeiten. DIVISION brachte mehr Bälle aufs Tor dennoch blieben diese ungefährlich. Die TroubleMakers hingegen konnten nur einen Torschuss aufs Tor bringen, dieser wurde auch gefährlich, doch DIVISIONs Keeper war zur Stelle. Am Ende gehen somit beide Teams nach einer eher schwachen Leistung mit einer Punkteteilung auseinander.

TroubleMakers 0:0 DIVISION

Spieltag 24

Tabelle

blank