Spieltag 25:

myBad vs Core Gaming

Auch im achten Anlauf konnte sich myBad nicht gegen Core Gaming durchsetzen und musste sich mit 0:2 geschlagen geben. CG-Tristann konnte in der 19. Minute die Führung nach Vorlage von CG-CalvinJr erzielen. CG-CalvinJr selbst erhöhte noch vor der Pause auf 2:0 was auch gleichbedeutend mit dem Endstand war. Insgesamt wurde Core Gaming seiner Favoritenrolle gerecht, was sich auf in den erwarteten Toren (1.6 vs 4.3) widerspiegelte.

myBad 0:2 Core Gaming

Viktoria Berlin eFootball vs Equality 05

Der Tabellenführer Equality 05 gab sich auch gegen Viktoria Berlin keine Blöße und konnte gegen den Tabellensiebten einen souveränen 4:0-Auswärtssieg verzeichnen. Die Torschützenliste ist dabei recht eindimensional, denn so war es EQ-BeunHaas der gleich vier Mal für die Gäste traf. Trotz mehr Ballbesitz nahm die Viktoria nichts zählbares mit – Ballbesitz schießt bekanntlich keine Tore und so wurde die Effektivität vor dem Tor seitens Equality 05 belohnt.

Viktoria Berlin eFootball 0:4 Equality 05

Schwalbenkings vs Knallgas

Ein frühes Tor für die Gastgeber, ein spätes für die Gäste, die logische Folge: ein leistungsgerechtes Unentschieden. Der Tabellenelfte Schwalbenkings kann mit dem Punkt sicherlich besser leben, als die der Tabellendritte Knallgas, doch auch ein Punkt kann im Rennen um die vordersten Plätze oftmals wertvoll sein. Hotspacer-SK brachte die Schwalbenkings in Minute sechs in Führung, acht Zeigerumdrehungen vor Schluss traf H2-SteveDavis für den Favoriten und sicherte zumindest die Punkteteilung.

Schwalbenkings 1:1 Knallgas

Banana Crew vs Raiders

BAC_Silenthawk war der Man oft he Match für die Banana Crew. Seine Tore in der 57. Minute und als Schlusspunkt in der 90. Minute sicherten seiner Mannschaft drei wichtige Punkte im Abstiegskampf. Durch den Sieg rückte die Banana Crew nun mehr auf drei Punkte an die Raider ran, die derzeit den ersten Nichtabstiegsplatz belegen.

Banana Crew 2:0 Raiders

TroubleMakers vs VfB Angry Bears

Das Duell der Tabellennachbarn endete mit 2:2 Unentschieden. Die Führung der Troublemakers durch PrinzMuhKuhJR drehte der VfB Angry Bears durch einen schnellen Doppelpack von VfB-Klaqz in Minute 65 und 69. Obwohl der VfB mit mehr Torschüssen und auch erwarteten Toren aufwarten konnte, musste man in der Schlussminute den Ausgleich durch TM-Gattuso hinnehmen und sich schlussendlich mit der Punkteteilung begnügen.

TroubleMakers 2:2 VfB Angry Bears

Kreisliga FC vs NYCE

Als KFC-DonDanieL in der 85. Minute das erste Tor der Partie für den Kreisliga FC erzielte, war dies lediglich Ergebniskosmetik. Denn bereits zuvor hatten NYCE-Paddy und NYCE-ThorSpielt mit jeweils einem Doppelpack und NYCE-Ixi21 eine souveräne 5:0 Führung herausgeschossen. Der Anschlusstreffer kam zu spät und in der letzten Spielminute stellte NYCE-Paddy mit seinem dritten Treffer des Tages den alten Abstand wieder her.

Kreisliga FC 1:6 NYCE

Back 2 Roots vs DIVISION

Der Tabellensechste Back 2 Roots setzte sich erwartungsgemäß gegen den Vorletzten DIVISION mit 2:0 durch. Mann des Tages auf Seiten von Back 2 Roots war dabei B2R_Yoddy. Den ersten Treffer von B2R_DonCheddo legte er noch auf, das zweite Tor erzielte er selbst. Durch den Sieg bleibt Back 2 Roots im oberen Tabellendrittel, der Abstand auf die Spitzenplätze dürfte jedoch zu groß sein.

Back 2 Roots 2:0 DIVISION

DeathRowArmy vs ALL4TheGame

In einer Partie ohne viel Toraktionen reichte das Tor von ALL4TheSan in der 40. Spielminute um als Sieger von Platz zu gehen. ALL4TheGame festigt somit seinen zweiten Tabellenplatz vor Knallgas während DeathRowArmy noch mit sechs Punkten Vorsprung vor Back 2 Roots auf dem fünften Tabellenplatz verweilt.

DeathRowArmy 0:1 ALL4TheGame

Spieltag 26:

Equality 05 vs Schwalbenkings

Für eine Überraschung sorgten die Schwalbenkings gegen zu Gast bei Equality 05. Trotz zweimaligen Rückstand erkämpfte sich der Tabellenelfte ein Unentschieden beim Tabellenführer. Die Führung durch EQ-BeunHaas glich Camp1n0-SK aus, nach der erneuten Führung von EQ-Camavingi war der Torschütze der Schwalbenkings erneut zur Stelle und sicherte seinem Team somit einen Zähler.

Equality 05 2:2 Schwalbenkings

Banana Crew vs DeathRowArmy

Rückschlag für die Banana Crew im Kampf um den Klassenerhalt. Beim Heimspiel gegen den Tabellenfünften DeathRowArmy musste sich die Banana Crew mit 0:2 geschlagen geben. DeathRowArmy bleibt durch den Sieg in der Verfolgerposition hinter Core Gaming im Kampf um die Champions League Plätze, die Banana Crew muss um den Klassenerhalt zittern, hat bei gerade mal drei Zählern Rückstand auf das rettende Ufer natürlich noch alle Möglichkeiten.

Banana Crew 0:2 DeathRowArmy

Core Gaming vs Back 2 Roots

Deutlich setzte sich der Tabellenvierte Core Gaming gegen den Tabellensechsten Back 2 Roots durch und bleibt damit auf Champions League Kurs. Ein Doppelpack von CG-HayvanJr und dazwischen das Tor von GG-CalvinJr sorgten für eine beruhigende Führung zur Halbzeit. Spätestens das Eigentor in Minute 59 war dann die Vorentscheidung zu Gunsten von Core Gaming.

Core Gaming 4:0 Back 2 Roots

NYCE vs Viktoria Berlin eFootball

Im Duell der Mittelfeldmannschaften landete NYCE einen wichtigen Sieg und setzte sich so im Abstiegskampf bereits ein wenig ab. Mit nun mehr sechs Punkten vor den Abstiegsrängen kann der Gastgeber ein wenig verschnaufen. Viktoria Berlin eFootball hat zumindest 14 Punkte Vorsprung auf einen Nicht-Euroleague-Platz, braucht bei zwölf Punkten Rückstand auch nur noch wenig nach oben schielen. Die 2:0-Führung durch NYCE-WiLLiWiRBEL und NYCE-Paddy nach knapp einer halben Stunde hatte bis zur 84. Minute bestand, der Anschluss durch ViB_PatoJr kam für die Gäst jedoch zu spät und so blieb es beim 2:1 für NYCE.

NYCE 2:1 Viktoria Berlin eFootball

ALL4TheGame vs TroubleMakers

Mit einem souveränen 3:0 sieg festigten ALL4TheGame den zweiten Tabellenplatz gegen die TroubleMakers. ALL4TheSon besorgte für sein Team in der 17. Spielminute die Halbzeitführung, in Halbzeit zwei besorgte ALL4TheArCez den 3:0 Endstand der auch in dieser Höhe absolut verdient ist.

ALL4TheGame 3:0 TroubleMakers

DIVISION vs Kreisliga FC

Im Torspektakel des 26. Spieltags konnte sich der Tabellenvorletzte gegen den Tabellenletzten mit einem knappen Sieg von 4:3 durchsetzen. Besonders bitter für den Kreisliga FC war dabei, dass das Siegtor in der 90. Minute fiel. Zuvor war man mit dem 1:0 und dem 2:1 gleich zweimal in Führung gegangen und hatte sich in der 88. Minute sogar noch mit dem Ausgleich zurück gekämpft. Doch nur zwei Zeigerumdrehungen später war es 49V_Tez mit seinem dritten Treffer des Tages, der sein Team mit der vollen Punktausbeute belohnte.

DIVISION 4:3 Kreisliga FC

Raiders vs Knallgas

Knallgas wurde in dieser Partie seiner Favoritenrolle gerecht und ließ sich auch vom zwischenzeitlichen Ausgleich nicht beirren und siegte am Ende souverän mit 4:1. Das Ergebnis spiegelt sich auch in den erwarteten Toren (0.8 vs 4.5) wider und geht somit auch in der Höhe in Ordnung.

Raiders 1:4 Knallgas

VfB Angry Bears vs myBad

Gegen die VfB Angry Bears konnte sich das Team von myBad wichtige Zähler im Kampf um den Klassenerhalt sichern. Für den VfB Angry Bears ist diese Niederlage mit Sicherheit zu verkraften, da man mit zehn Punkten Vorsprung vor den Nicht-Europa-League Plätzen bei noch vier ausstehenden Spielen kaum noch etwas befürchten muss. Für myBad waren die treffer von BAD-SpOiLt86_TTV und myBAD_eNCe Gold wert, rückte man doch so bis auf einen Punkt an das rettende Ufer heran.

VfB Angry Bears 0:2 myBad

Die aktuelle Tabelle nach dem 26. Spieltag:

Der aktuelle Tabellenstand