Gestern Abend hat Fitzo FIFA 22 Pro Clubs an getestet. Heute ist er wieder live auf Twitch und zeigt euch mit seinen Freunden alles Rund um den Pro Clubs Modus. Alles Rund um Verein erstellen hat er gestern gezeigt, gerne könnt Ihr alles bei uns auf YouTube nachgucken.

Verein erstellen

Bei der Erstellung eines Vereins könnt Ihr Namen, Abkürzung, Spielersuche-Region und weitere Sachen einstellen. Wenn Ihr dies erledigt habt, geht es weiter zur Anpassung.

Nun könnt Ihr Verein, Tribüne, Spielfeld und Atmosphäre euren Vorstellungen anpassen. Beim Verein könnt Ihr Trikot und Wappen verändern. Ebenso könnt Ihr euer Heimstadion auswählen und mit der Zeit weitere Freischalten. Vereinsspitznamen und auch den Spielball könnt Ihr euren Vorstellungen anpassen.

Unter den Reiter Tribüne könnt Ihr Farben eures Stadions, sowie der Sitze verändern. Ein weiterer Punkt ist die Choreo, wo Ihr Mannschaftswappen oder Länderwappen auswählen könnt. Das gleiche gilt auch bei Stadion Thema, wo Ihr leider nur vorgefertigte Layouts nutzen könnt.

Im Reiter Spielfeld könnt Ihr nur den Rasen und die Tornetze anpassen. Dennoch gibt es dabei einige Möglichkeiten da alles seinen Vorstellungen anzupassen.

Bei der Atmosphäre könnt Ihr Torsongs und Fangesänge von Vereinen nutzen und euren Vorstellungen nachgestalten.

Falls Ihr noch mehr zu FIFA 22 und den Pro Clubs Modus sehen möchtet schaltet jetzt gerne bei Twitch ein und schaut Fitzo und seinen Freunden gerne dabei zu.