29. Spieltag:

SC Paderborn 07 eSports vs FC Galaxy Steinfurt 2013 e.V.

Der SC Paderborn ist weiter auf dem Vormarsch. Gegen den FC Galaxy Steinfurt konnte man die Partie mit 4:2 für sich entscheiden. Spannend wurde es immer nur kurz. So konnte Steinfurt nach 2:0-Führung der Paderborner noch auf 2:1 verkürzen, die Ostwestfalen legten jedoch nur wenig später das 3:1 nach. Doch die Gäste gaben nicht auf und verkürzten durch Top-Torjäger FCG_Cobain noch einmal auf 3:2. Im direkten Gegenzug stellte Fabinho_|10| den alten Abstand und damit das Endergebnis mit 4:2 wieder her.

B04eSports vs 1.SC Feucht eSports

Mit 2:0 konnte sich der Tabellenzweite gegen die virtuelle Werkself durchsetzen. Nach der frühen Führung durch PinoMauri legte Ilhan-TR46 noch vor der Pause das 2:0 nach. Der zweite Durchgang blieb somit torlos, am Ende stand ein 2:0-Sieg für den 1.SC Feucht zu Buche, die über die gesamte Partie gesehen die klareren Einschussmöglichkeiten hatten und zwei davon erfolgreich nutzten.

blank

SC Verl eFootball vs TSV München von 1860 e.V.

Der SC Verl ist weiterhin klar auf Meisterschaftskurs. Gegen die Münchener, die im unteren Mittelfeld rangieren, konnte man sich klar und deutlich mit 6:0 durchsetzen. Während von den Gästen kaum Gefahr sowie Torschüsse ausgingen, zeigte sich Verl äußerst effektiv. Dani_11x mit vier Treffern, LuvSengo und Toni_10x mit jeweils einem Tor trugen sich dabei in die Torschützenliste ein.

blank

SC Edermünde eSports vs FC Rot-Weiß Erfurt eSports

Bereits zur Halbzeit war das Duell zwischen Erfurt und Edermünde entschieden. Großen Anteil auf Seiten der Thüringer hatte dabei Mx_Basti22x. Zunächst brachte er seine Mannschaft mit einem Doppelpack in Minute zehn und 36 mit 2:0 in Führung. Edermünde kam durch einen Treffer von s_TheBeast_s noch einmal heran, musste sich aber nach dem dritten Treffer durch Mx_Basti22x noch vor der Halbzeit mit 1:3 geschlagen geben.

blank

eFSV Stadeln 1958 vs Stuttgarter Kickers E-Sports

Gegen den Tabellenzwölften aus Stadeln wurden die Stuttgarter Kickers ihrer Favoritenrolle souverän gerecht. Mit 3:0 siegten die Kickers, das Ergebnis war auch in dieser Höhe durchaus gerechtfertigt. Slynl-x besorgte die frühe Führung, anschließend legte RoX_b4mbii mit einem Doppelpack nach und sorgte somit für den deutlichen Endstand.

blank

Nicht absolvierte Partien:

SV 09 Arnstadt eSport vs Rahlstedter SC e-Football 0:2

Viktoria Berlin eFootball vs SC Hessen Dreieich eSoccer 2:0

VfB Auerbach eSports vs FC St.Pauli eFootball 0:2

Berliner AK 07 e-Sports 0:2

Rot Weiss Ahlen eSports vs Greifswalder FC eSports

30. Spieltag:

FC St.Pauli eFootball vs B04eSports

Torlos und damit ohne große Ereignisse endete das Spiel von St.Pauli gegen Leverkusen. Bayer verpasst es somit an den Gastgebern vorbeizuziehen und muss zudem am kommenden Spieltag auf B04_RuhrPottler verzichten. Leverkusens Sechser sah zwei Minuten vor Ende der regulären Spielzeit eine rote Karte und sorgte zumindest noch für ein Highlight, wenn auch ein wenig rühmliches.

blank

Alemannia Aachen eSports vs SC Verl eFootball

Auch gegen die Alemannia aus Aachen bleibt der SC Verl auf seinem Siegeszug und hat mittlerweile 12 Punkte (bei einem Spiel mehr absolviert) Vorsprung auf den Verfolger aus Feucht. Dani_11x setzte seinen Lauf aus dem vorherigen Spieltag weiter fort und war auch in dieser Partie mit zwei Treffern der entscheidende Mann in der Offensive.

blank

Stuttgarter Kickers E-Sports vs FC Rot-Weiß Erfurt eSports

Bereits in der Anfangsphase fielen beide Treffer. Nachdem die Stuttgarter durch Floxxylove in Minute sieben in Führung gegangen waren, besorgte Sendor36 nach einer Viertelstunde postwendend den Ausgleich. Doch wer jetzt auf ein wahres Torspektakel gehofft hatte, sah sich enttäuscht. Denn im Anschluss konzentrierten sich die beiden Defensivreihen mehr und mehr und ließen keine weiteren Treffer mehr zu.

blank

Rahlstedter SC e-Football vs SC Edermünde eSports

In einer ereignisarmen Partie setzte sich der Rahlstedter SC e-Football knapp aber verdient mit 1:0 gegen den SC Edermünde durch. Dagix sorgte für den Treffer des Tages kurz vor der Halbzeit. Damit halten die Rahlstedter den SCE weiter auf Distanz, da beide Mannschaften jedoch im gesicherten Mittelfeld stehen, war dieser Sieg ohne wirkliche tabellarische Bedeutung.

blank

Greifswalder FC eSports vs SC Paderborn 07 eSports

Die Tormaschine des SC Paderborn läuft weiter. Mit 7:0 fegte man den Greifswalder FC vom Platz und stellt mittlerweile sogar die zweitgefährlichste Offensivreihe der Liga hinter dem SC Verl. Niklas_66_G (3x), Fabinho_|10| (2x) sowie PBE_Manu (2x) zeigten sich für die Treffer verantwortlich. Durch den Sieg rückt Paderborn auf Rang drei vor und hat auch noch Chancen auf die Vizemeisterschaft, muss allerdings auf Ausrutscher beim 1.SC Feucht hoffen.

blank

1.SC Feucht eSports vs Viktoria Berlin eFootball

Den Gefallen eines Ausrutschers taten die Spieler vom 1.SC Feucht dem Kontrahenten aus Paderborn allerdings nicht. Knapp und sogar ein wenig glücklich siegte man gegen Viktoria Berlin und bleibt somit auf dem zweiten Tabellrang. Ein Doppelpack von Ilhan-TR46 reichte aus. Nachdem xEPx_Sabo_23 für Berlin mit gelb-rot das Feld nach knapp einer Stunde das Feld verlassen musste, schafften es die Gäste nicht mehr, noch einmal den Ausgleich zu erzielen.

blank

Nicht absolvierte Partien:

FC Galaxy Steinfurt 2013 e.V. vs Berliner AK 07 e-Sports 2:0

TSV München von 1860 e.V. vs SV 09 Arnstadt eSport 2:0

FSV Stadeln 1958 vs VfB Auerbach eSports 2:0

SC Hessen Dreieich eSoccer vs Rot Weiss Ahlen eSports 0:2

Die aktuelle Tabelle in der Übersicht:

blank

Die letzten beiden Spieltage verpasst? Dann hier noch einmal nachlesen: FIFA 22: PROLEAGUE CHAMPIONSHIP SPIELTAG 27 & 28