Spitzenspiel und Spannung im Meisterkampf. Die PS4-ProLeague Liga 1 hatte auch am nächsten Doppelspieltag wieder einiges zu bieten:

Spieltag 22:

Insurance Goal vs FC ISHGN

Am 22. Spieltag empfing der 13. der Tabelle den Tabellenachten. Der FC ISHGN kokettiert derzeit noch mit den Europapokalplätzen, ließ aber dafür nun in diesem Match zwei Punkte liegen. Zwar ging man bereits in der Anfangsphase durch xASTR0THUND3Rx in Führung, musste aber Mitte der zweiten Halbzeit den Ausgleich durch Chris16_92 hinnehmen. Insurance Goal bleibt somit im unteren Mittelfeld, hat aber derweil ein gutes Polster auf die letzten Plätze.

Insurance Goal 1:1 FC ISHGN

PreAssist vs Street Style

Im Vorfeld der Partie hatte man ein ausgeglichenes Duell der Tabellennachbarn erwartet. Doch dieser Erwartungshaltung trat PreAssist entschlossen entgegen. Mit 5:0 fegte man Street Style vom Platz und konnte dabei fünf verschiedene Torschützen vermerken. Damit bleibt PreAssist vor den Gästen von Street Style und führt als Tabellenzehnter die zweite Tabellenhälfte an.

PreAssisst 5:0 Street Style

SpVgg Uhleisch vs CCa eSports

Ein Dreierpack von Kaffeehater sicherte Uhleisch drei weitere Punkte im Kampf um die Meisterschaft. Mit CCa eSports gastierte immerhin ein Team aus dem oberen Tabellendrittel beim Spitzenreiter, konnte jedoch nicht zum Stolperstein werden. Die Spielvereinigung konnte ihr Spiel durchziehen und hatte auch ein klares Chancenübergewicht, was nun in einem souveränen 3:0 Sieg endete.

SpVgg Uhleisch 3:0 CCa eSports

SK Lation 2K18 vs FC Galaxy Steinfurt 2013 e.V.

SK Lation 2K18 konnte sich in einer umkämpften Partie trotz Rückstand durchsetzen. Das Duell des Tabellenvierten gegen den Tabellenfünften war mit Spannung erwartet worden. Nachdem es in der ersten Halbzeit noch torlos in die Pause ging, war es mal wieder FCG_Cobain, der für seine Farben traft. Doch davon unbeirrt drehte SK Lation 2K18 in der Schlussphase noch richtig auf und konnte innerhalb von acht Minuten (78. – 86.) drei Treffer durch xES_Schwini_7 (2x) und Mallo_69x zuschlagen.

SK Lation 2K18 3:1 FC Galaxy Steinfurt 2013 e.V.

Fireball eSport vs FC Carl Zeiss Jena eSports

Das nächste Topduell der Liga fand bei Fireball eSport gegen den FC Carl Zeiss Jena eSports statt. Jena hielt den Kontrahenten damit auf Distanz und ist vorübergehend der erste Verfolger von der Spielvereinigung Uhleisch. Fireball eSport hat jedoch noch zwei Spiele in der Hinterhand und könnte noch an den Thüringern vorbeiziehen. Den 2:0-Endstand für die Gäste stellten Gottey28 und Otto_x10 bereits im ersten Durchgang her und sorgten für wichtige drei Punkte im Meisterschaftskampf.

Fireball eSport 0:2 FC Carl Zeiss Jena eSports

LOY4L UN1T3D CF vs Deutschland BLN

Mit einem souveränen 3:0-Sieg setzten sich die Gastgeber gegen die Gäste aus dem letzten Tabellendrittel durch. Schon vor der Halbzeit stellten Playsenberg91 und LOY_Tobix auf 2:0, ein Eigentor im zweiten Abschnitt sorgte zudem für die Entscheidung zugunsten von LOY4L UN1T3D CF. Durch den Sieg hielt man den FC ISHGN auf Distanz und bleibt auf dem Europa League Qualifikationsplatz, hat aber sogar noch die Möglichkeit mit einem Sieg im Nachholspiel auf Platz sechs zu rutschen und somit die direkte Qualifikation zu schaffen.

LOY4L UN1T3D CF 3:0 Deutschland BLN

Nicht absolvierte Partien:

United Wolves S5 EliteBomber 0:2

Wolves Esports vs FC Rabona 33 0:2

noBrain vs FC Kufstein eFootball 2:0

Spieltag 23:

Deutschland BLN vs SK Lation 2K18

Die Rollen waren im Vorfeld eigentlich klar verteilt, wenn der Tabellenfünfte auf den Tabellenfünfzehnten trifft – und doch schaffte es Deutschland BLN sich ein Unentschieden zu erkämpfen. Für die Ambitionen von SK Lation 2K18 sicherlich zu wenig, die Gastgeber konnten jedoch nach fünf Niederlagen in Serie endlich wieder ein Erfolgserlebnis verbuchen.

Deuschland BLN 1:1 SK Lation 2K18

FC Carl Zeiss Jena eSports vs SpVgg Uhleisch

Erster gegen Zweiter – mehr geht eigentlich gar nicht. Doch wer Tore und Spektakel erwartete sah sich enttäuscht. Auch wenn Jena die etwas zwingenderen Chancen für sich verbuchen konnte, so gelang keiner Seite ein Treffer. Für die Gäste mit Sicherheit besser zu verkraften, da man den direkten Verfolger somit auf Distanz hielt. Jena hingegen verpasste es die Meisterschaft noch spannender zu gestalten.

FC Carl Zeiss Jena eSports 0:0 SpVgg Uhleisch

FC ISHGN vs LOY4L UN1T3D CF

Einen wichtigen Sieg konnte LOY4L UN1T3D CF gegen den direkten Verfolger FC ISHGN verbuchen. Playsenberg91 machte dort weiter, wo er im vergangenen Spiel angefangen hatte und brachte die Gäste in Führung. Nachdem der FC ISHGN durch Maulwurf_Marv16 im zweiten Durchgang zum Ausgleich kam, legte Playsenberg91 gleich zwei Mal nach und sorgte somit für den 3:1-Endstand zu Gunsten seiner Mannschaft.

FC ISHGN 1:3 LOY4L UN1T3D CF

CCa eSports vs Insurance Goal

PasDeManieres40 war der Mann des Tages auf Seiten der Gastgeber. Gleich drei Mal vollendete der Stürmer für den Tabellensechsten. Das 1:0 konnte Insurance Goal noch ausgleichen, als es dann beim Stand von 3:1 noch zum Anschlusstreffer durch EmziSplashys zweiten Treffer des Tages kam, keimte noch einmal Hoffnung auf. Schlussendlich blieb es jedoch beim 3:2 für CCa eSports die weiterhin klar auf Europa League Kurs liegen.

CCa eSports 3:2 Insurance Goal

FC Galaxy Steinfurt 2013 e.V. vs PreAssist

FC Galaxy Steinfurt machte durch den Sieg einen Sprung auf Platz vier und wahrt damit die Chancen auf die Champions League Qualifikation. Gegen PreAssist sah es lange nach einem Unentschieden aus. Doch dann kam – man ahnt es schon – der Chefknipser der Liga in Person von FCG_Cobain und sorgte doch noch für die volle Punktausbeute der Gastgeber. In einer ausgeglichenen Partie mit leichten Vorteilen für die Gäste konnte sich Galaxy auf seinen Toptorjäger verlassen und sicherte sich somit wichtige Last-Minute-Punkte.

FC Galaxy Steinfurt 2013 e.V. 2:1 PreAssist

S5 Elitebomber vs Fireball eSports

Fireball eSports wurde seiner Favoritenrolle schnell gerecht und zog kontinuierlich bis kurz vor Schluss auf 3:0 davon. Doch die Schlussphase wurde dann noch einmal hektisch. Zunächst war es ein Eigentor zwei Minuten vor Ablauf der regulären Spielzeit, dann kamen die S5 Elitebomber sogar noch zum 3:2 in der 90. Minute. Um noch etwas Zählbares mitzunehmen, war die Zeit dann aber doch zu knapp, der Kampf und das Aufbäumen blieben unbelohnt und Fireball ist mit dem 3:2-Sieg zurück in der Erfolgsspur.

S5 Elitebomber 2:3 Fireball eSports

Nicht absolvierte Partien:

FC Rabona 33 vs noBrain 2:0

FC Kufstein eFootball vs United Wolves 0:0

Street Style vs Wolves Esports 2:0

Die aktuelle Tabelle nach dem 23. Spieltag: