Die olympischen Spiele in Tokyo/ Japan haben heute offiziell begonnen.

Ob man nun eine Großveranstaltung in der aktuellen Situation gutheißen mag oder nicht. Für alle Sportbegeisterten und all jene, die jetzt wieder mit dem Jetlag kämpfen (die Zeitverschiebung hat es schon in sich), sei eine Frage erlaubt.

Warum hat das IOC nicht alternative Wettkampfformen gefunden? Quasi Olympia im HomeOffice.

Und es wird viele erstaunen und einige von Euch haben es sicher noch nicht gehört. In diesem Jahr fanden im Vorfeld von Olympia die Olympic Virtual Series statt. Wettkämpfe zu Hause und am PC oder der Konsole. Ausgetragen wurde das Ganze in 5 Sportarten. Jeder konnte mitmachen und sich in spannenden Wettbewerben um den Sieg bemühen.

Die Sportarten

Zur Auswahl standen Motorsport (ausgetragen wurden im Modus Gran TourismoTM Sport).

Segeln…warum auch immer (für den Autor eine stark überschätzte Sportart, was aber auch daran liegen könnte, dass der Autor an seine letzte Bootsüberführung von Teneriffa nach Ibiza nicht die besten Erinnerungen hat).

Rudern, mit der spannenden Aufgabe, den Kurs von Rio de Janeiro nach Tokyo zu bewältigen.

Radrennen, als 24 h Gruppenfahrt am Finaltag entschieden. Mit durchaus prominenter Unterstützung.

Und zu guter Letzt Baseball. Mehr hat der Autor dazu jetzt zu nicht sagen.

Also eigentlich alles Sportarten, die es tatsächlich gibt und die größtenteils auch olympisch sind. Es gab natuerlich Sieger. Es gab natürlich Prämien und es gab, wie so oft, leider zu wenig Aufmerksamkeit für eine Art des Sports, die mehr Beachtung verdient hat. Gerade in Zeiten der Pandemie hat vielen die Verbindung zu anderen über e Sport-Wettkämpfe geholfen und die Welt ein wenig enger zusammenrücken lassen.

The world is getting smaller!

Ein kleines Fazit

Und um die Eingangsfrage (nicht ganz ernsthaft) zu beantworten. Olympia im Home Office geht und es wäre sicher in vielen Richtungen besser. Weniger Reisen, keine grossen Neubauten nötig, Corona wäre mal sowas von wurscht und Doping wäre vielleicht auch ein kleineres Problem.

Wird nur Zeit, dass Pro Clubs endlich olympisch wird…