Ihr spielt in FUT Modus mit einem Bundesliga Team? Oder euer Team ist voll mit Brasilianern? Dann haben wir etwas für euch! Die neue Headliner Challange! Der Brasilianer Matheus Cunha von Hertha BSC Berlin kommt für wenig Aufwand in einer Spezialversion in euer Team. Dafür verspricht der Spieler ausgezeichnete Werte!

Auch wenn sein Verein Hertha BSC aktuell noch nicht die vollen Erwartungen in der Liga erfüllt. Matheus Cunha hat gezeigt, dass er einer der Stars der Mannschaft ist. Zur Belohnung hat ihn EA Sports nun eine Headliners-Karte spendiert.

Wer keine Münzen für teure Karten Ausgeben möchte, kann sich mit der neuen Karte von Cunha mit etwas Zeitaufwand eine sehr gute Karte erspielen.

Um euch die neue Karte zu erspielen, müsst ihr eine relativ einfache Challenge absolvieren. Dabei müsst ihr in online Freundschaftsspielen antreten. Ihr könnt an der Challenge nur teilnehmen, wenn euer Team mindesten sieben verschiedene Ligen enthält.

Doch was genau müsst ihr tun, um die Challenge zu meistern?
Fünf Challenges gilt es zu bestehen

– Gewinne ein Spiel und erziele ein Tor von auserhalb des Strafraums

– Gewinne zwei Spiele und mach ein Tor und eine Vorlage mit einem brasilianischen Spieler deiner Wahl.

– Gewinne drei Spiele und verbuche je einen Assist per Steilpass. Dein Spieler muss dabei einen schwachen Fuß mit 4 Sternen haben.

– Gewinne vier Partien in der „Headliner-Challenge“.

– Erziele in 10 Spielen ein Tor mit Bundesliga-Spieler deiner Wahl