Der SC Verl stellt seine Pro Clubs Abteilung neu auf. Der Verein, welcher auf dem realen Raßen in der 3 Liga an den Start geht präsentiert dazu einen neuen Vereinsmanager.

Zu Beginn des Jahres hat der Verein bereits seine Pro Clubs Abteilung neu aufgestellt. Vier erfahrene Gamer sollten die Geschicke des Teams leiten. Jetzt gibt es erneut Veränderungen in der Führung des Pro Club Teams. Nach langen Spekulationen stellte der Verein damals Jeff, Marvin, Ihab und Migi als neue Verantwortliche des Pro Club Team vor.

Nun gibt es wieder ein neues Gesicht beim Team aus Verl. Gian Luca, auch bekannt als Gianney übernimmt ab sofort die Geschicke beim Pro Club Team des SC Verl. Das gab der Verein auf seiner Facebook Seite bekannt. Gleichzeitig bedankte sich das Team bei Gianneys Vorgängern für die Arbeit und wünschte ihnen alles gute.

Nicht ganz neu beim SC Verl

Gian Luca ist in Verl dabei kein Unbekannter. Für den Verein war der neu Pro Club Chef bereits im DFB ePokal aktiv. Die aktuelle Zusammenarbeit ist bis FIFA 23 geschlossen. Zusätzlich gibt es eine Option auf ein weiteres Jahr.

Wir von esport-manger.com wünschen Gian-Luca alles gute beim Pro Club Team des SV Verl

Du willst mehr Infos zu Gian-Luca. Hier wirst du fündig: Das ist Gian-Luca

Zur offiziellen Meldung des Vereins gehts hier