Tim Latka verlässt Schalke 04 Esports, S5 Elite Bomber veranstalten Charity-Spiel im Rahmen des Spendenstreams von Stage 5 Gaming und der SV Meppen gewinnt die NGL Pro Clubs Premiership. Außerdem: Neue Partnerschaften mit Wacker Wien E-Sports und dem Grazer e-SC.

Schalke 04 Esports und Tim „Latka“ Schwartmann trennen sich

Tim Latka und Schalke 04 Esports gehen nach fünf Jahren erfolgreicher Zusammenarbeit in Zukunft getrennte Wege. Schwartmann, der seit 2016 für Schalke 04 spielt, entwickelte sich bei S04 zu einem der bekanntesten Fifa-Spieler in Deutschland. In FIFA 21 erregte Schwartmann besondere Aufmerksamkeit, da er kein Geld für in-game-Items (Packs etc.) ausgeben wollte und das gesparte Geld an die Robert-Enke-Stiftung spendete. Unter anderem spielte Schwartmann im August auch beim Pro Clubs Summer Cup mit. Welchen weg Schwartmann in Zukunft einschlägt bleibt abzuwarten.

S5 Elite Bomber veranstalten Charity-Match zugunsten der Flutopfer

Die S5 Elite Bomber werden im Rahmen des Stage5 Spendenstreams am 07.09 ein Charity-Match gegen Equality 05 Esports spielen. Das Charity-Match setzt sich aus Hin- und Rückspiel zusammen. Die gesamten Einnahmen des Spendenstreams gehen zugunsten der Flutopfer an die Gerd-Kaimer-Bürgerstiftung Solingen. Der Spendenstream startet am 07.09 bereits um 10 Uhr und geht zwölf Stunden lang. Neben dem Charity-Match sind weitere spannende Gäste vorgesehen. Weitere Informationen findet ihr hier.

SV Meppen eSports gewinnt die NGL Pro Club Premiership

Der SV Meppen eSports konnte sich den Titel der NGL Pro Club Premiership sichern und ist somit der erste Verein, der sich den Titel schon zum zweiten Mal gewinnen konnte. Im Grand Final spielte der SV Meppen im Best of 5 Format gegen die Stuttgarter Kickers E-Sports. Ausführliche Informationen zum Verlauf des Grand Finals und den Spielen findet ihr hier.

esport-manager.com neuer Werbe- und Kooperationspartner bei Wacker Wien E-Sports und dem Grazer e-SC

Wacker Wien E-Sports stellt mit esport-manager.com, Vaddason Grafix und DJ Steimle PlayZ neue Werbe- und Kooperationspartner vor. Vor allem die Kooperation mit unserer Seite esport-manager.com wollen wir an dieser Stelle hervorheben, da diese Kooperation für beide Seiten von Vorteil ist und wir auf eine gemeinsame erfolgreiche Zukunft hinarbeiten. Willkommen an Bord Wacker Wien E-Sports! Weitere Neuigkeiten von Wacker Wien findet ihr hier.

Außerdem freut sich esport-manager.com verkünden zu können, dass der Grazer e-SC als neuer Partner vorgestellt werden darf. In Kooperation mit dem Grazer e-SC wird die teambezogene Berichterstattung bei esport-manager.com erweitert und ihr dürft euch auf weitere spannende Formate freuen. Die offizielle Verkündung seitens dem Grazer e-SC findet ihr hier.