Es wird spannend in der VBL! Das große Grand Final steht kurz bevor. Der FIFA Einzelmeister und damit der Nachfolger von Yannic ‚Yannic0109‘ Bederke vom FC Augsburg wir hier gesucht.

Der Sieger darf sich nicht nur ein Jahr lang deutscher FIFA-Einzelmeister nennen, sondern räumt auch finanziell richtig ab. Der Gewinner der Grand Final Runde kann sich über 40.000 EUR Preisgeld freuen.

Insgesamt werden in der VBL dieses Jahr 100.000 EUR Preisgeld ausgeschüttet. Etwas mehr als das Doppelte wie letzte Saison! Aber nicht nur der Gewinner des Grand Final räumt finanziell ab, denn auch der Vizemeister darf sich über 20.000 EUR Preisgeld freuen. Teilnehmer des Halbfinales bekommen 7.500 EUR. Wer es bis in Viertelfinale schafft, darf sich immerhin über 3.250 EUR freuen. Gamer, welche die Positionen 9 – 16 erreicht haben, erhalten noch 1.500 EUR.

Der Anstieg des Preisgeldes kann als ein weiteres Zeichen der Professionalisierung des FIFA eSports gewertet werden.