Der Pro Clubs bekommt immer mehr Aufmerksamkeit. Nach dem Debut im Januar auf der größten Sportmesse der Welt ISPO Munich, veranstalten jetzt 14. Vereine aus der 1. und 2. Bundesliga ein Pro Clubs Turnier. Den Pro Club Summer Cup.

Nach dem FIFA Pro Clubs EU Masters 2021 im Januar kommt jetzt mit dem Pro Club Summer Cup das nächste Highlight für Pro Clubs Fans. Klanghafte Namen aus dem realen Fußball schicken Mannschaften auf den virtuellen Rasen. Mannschaften wie Schalke 04, der Hamburger SV oder Hertha BSC Berlin gehen bei dem Turnier an den Start. Die Veranstaltung wird am 03. und 04. August statt finden.

Am ersten Turniertag wird ab 19 Uhr die Gruppenphase ausgespielt. Dabei wird in zwei Gruppen gespielt.

Gruppe A besteht aus:

  1. 1. FC Köln
  2. FC Schalke 04 eSport
  3. Hannover 96 eSport
  4. Hertha BSC eSport-Akademie
  5. HolsteinEsport (Holstein Kiel)
  6. RBLZ Gaming (RB Leipzig)
  7. Vfl Wolfsburg E-Sport

In der Gruppe B gehen an den Start:

  1. FC Augsburg
  2. FC St. Pauli eFootball
  3. Hansa eFootball (Hansa Rostock)
  4. HSV eSport
  5. SC Paderborn Pro Clubs
  6. TSG eSport (TSG 1899 Hoffenheim)
  7. Werder eSport (Werder Bremen)

Am zweiten Turniertag wird ebenfalls ab 19 Uhr die KO-Phase des Turniers ausgespielt. Diese erreichen die besten vier Teams aus jeder Gruppe.

Wir wünschen allen Teams der Bundesliga Vereine viel Erfolg!