In Kooperation mit Ben&Jerrys veranstaltet der FC St. Pauli eine Pro Clubs FIFA-21-Turnierserie mit dem großen Finale auf dem legendären Rasen des Millerntors. Soweit es die aktuelle Covid-19 Situation zulässt, haben sechs Pro Club Teams die einzigartige Chance ihr Können vor Zuschauern im Stadion am Millerntor zu präsentieren. Dabei werden sie nicht in irgendwelchen Räumlichkeiten sitzen, sondern auf den realen Rasen des legendären Stadions. Die sechs Finalisten werden wie die Profimannschaft mit der Einlaufmusik des FC St. Pauli einlaufen, während Fans und Moderatoren für Stimmung sorgen. Die Konsolen der Spieler werden dabei auf den einzelnen Positionen der Spieler stehen. Um dieses Event wahrnehmen zu können muss man sich „lediglich“ bei einen der sechs Qualifier durchsetzen.