Das TOTW 12 ist da! Und die Bundesliga ist wieder in der Elf der Woche von EA vertreten. Wer es in die Auswahl geschafft hat, erfahrt ihr hier.

Wie jeden Mittwoch gibt EA auch diese Woche das Team of the Week bekannt. Auch diese Woche sind wieder gute Spieler aus den verschiedenen Topligen Europas dabei. Ciro Immobile ist mit einer Gesamtstärke von 88 der Spieler mit dem besten Wert. Es folgen Coman von Bayern und Bernardo Silva von Manchester City mit 87. Besonders die Coman Karte könnte in diesem Team of the Week die begehrteste Karte sein. Feature Spieler ist der Ex-Frankfurter Luka Jovic, der mit einem Tor und einer Vorlage eine starke Leistung zeigte.

Auch die Bundesliga ist wieder vertreten

Auch Patrik Schick von Bayer Leverkusen hat es ins Team geschafft, dass nach seinem Viererpack im Spiel gegen Fürth aber auch nichts sehr überraschend. Außerdem ist auch Vincenzo Grifo vom SC Freiburg dabei, der beim historischen 0:6 Spiel gegen Borussia Mönchengladbach überragte. Kingsley Coman ist das erste mal in diesem Jahr im TOTW dabei und hat gleich mal eine sehr spielbare Karte mitgebracht. Mit seinem 94er Tempowert und die 89 im Dribbling sehen sehr spielbar aus.

TOTW 12 Startelf:

  • TH: Akinfeev (83)
  • IV: Bastoni (86)
  • LV: Alex Moreno (82)
  • IV: Konsa (82)
  • RM: Coman (87)
  • ZM: Bernardo Silva (87)
  • ZM: Henderson (86)
  • ZOM: Savanier (85)
  • ST: Immbile (88)
  • ST: Jovic (84)
  • ST: Schick (82)

TOTW 12 Bank:

  • TH: Vargas (81)
  • RAV: Guilbert (81)
  • IV: Szalai (81)
  • LM: Grifo (84)
  • MS: Rodriguez (82)
  • LF: Terrier (81)
  • ST: Livaja (81)
  • TH: Davies (78)
  • ZM: Kunimoto (77)
  • ST: Linssen (80)
  • ST: Selmani (76)
  • ST: Sene (70)