Es ist wieder so weit, denn heute kam das TOTW 19 raus. Hier erfahrt ihr alles rund ums neue TOTW von dieser Woche. Besonders von der Bundesliga, sowie der Premier League haben in dieser Woche wieder mehrere Spieler ein Upgrade erhalten. Welche Spieler dies genau sind, werden wir in den folgenden Zeilen berichten.

Aus der Bundesliga haben es diese Woche wieder drei, und aus der 2.Bundesliga zwei Spieler geschafft. Joshua Kimmich mit einer 91, Moussa Diaby mit einer 86, Manuel Akanji mit einer 85 und die beiden anderen aus der 2. Bundesliga, Sonny Kittel vom Hamburger SV mit einer 82 und der Neuzugang vom FC Schalke 04 Andreas Vindheim mit einer 78er Gesamtstärke.

Weitere Interessante Spieler sind Lucas Digne von Aston Villa mit einer 86er Gesamtstärke, Marco Verratti von Paris SG mit einer 88er Gesamtstärke und der zur Zeit stark aufspielende Hakim Ziyech vom FC Chelsea mit einer 86er Gesamtstärke. Der Feature-Spieler dieser Woche ist Manuel Akanji von Borussia Dortmund, der durch seine starken Leistungen gegen Hoffenheim ein +5 Upgrade auf seine neue Karte bekommt und besonders durch sein höheres Tempo und seine verbesserten Defensivwerte eine sehr lukrative Karte zu seien scheint.

Im Anschluss seht ihr die komplette Liste der Spieler, die es dieser Woche geschafft haben.

TOTW 19 Startelf:

  • TH: Ledesma (84)
  • LV: Digne (86)
  • IV: Akanji (85)
  • RV: Walker-Peters (81)
  • ZDM: Kimmich (91)
  • ZM: Verrati (88)
  • LM: Diaby (86)
  • ZM: Kittel (82)
  • ST: Dzeko (86)
  • RF: Ziyech (86)
  • ST: Bergwijn (83)

TOTW 19 Bank:

  • TH: Bizot (81)
  • IV: Rugani (81)
  • ZM: Maksimovic (82)
  • LM: Mavididi (81)
  • ST: Borja Iglesias (83)
  • ST: Abraham (82)
  • ST: Hwang Ui Jo (81)
  • RAV: Vindheim (78)
  • ZM: Akbaba (79)
  • ST: Ward (76)
  • ST: Juanma Garcia (76)
  • RF: Muldoon (74)