Mittwoch ist TOTW Tag. So auch diese Woche! Doch eine spannende Serie reist im TOTW 4! Die Bundesliga ist dieses Mal nicht mit drei Spielern in der Elf vertreten. Wir zeigen euch trotzdem, welche Spieler es in die vierte Ausgabe des Team of the Week von FIFA 22 geschafft haben.

Wie jeden Mittwoch sind die Karten ab 19.00 in FIFA Ultimate Team Modus integriert. Ihr habt eine Woche Zeit euch eine der beliebten Karten zu schnappen. Mit etwas Glück findet ihr einen der seltenen TOTW Spieler in euren Packs. Alternativ steht euch noch der Transfermarkt des FUT Modus zur Verfügung. Doch hier müsst ihr wohl tief in die virtuelle Tasche greifen um einen TOTW Spieler kaufen zu können.

Auch wenn im TOTW 4 nicht mehr so viele Bundesliga Spieler aufgeboten werden wie in den letzten Wochen, kann der ein oder andere virtuelle Fußballer der Mannschaft dennoch eine interessante Verstärkung für euer Team sein.


Die stärkste Karte bekommt im TOTW 4 Sadio Mane vom FC Liverpool. Der Schützling von Jürgen Klopp kommt auf ein OVR von 90. Mit 92 Punkten im Bereich Pase ist der Liverpool Star eine echte Waffe im Offensivspiel. Dazu kommen noch 90 Punkte im Dribbling. So dürfte Mane von der gegnerischen Verteidigung wohl schwer vom Ball zu trennen sein.

Einen OVR Punkt weniger als Mane bekommt PSG Keeper Keylor Navas. Der Torhüter aus Costa Rica konnte EA diese Woche am meisten im Tor überzeugen. Und auch auf dem virtuellen Rasen dürften die Stürmer wenig begeistert sein, sollte Navas das Tor des Gegners hüten. Starke Werte in der Reaktion und im Stellungsspiel machen Navas zu einem echten Superkeeper.

Für den FC Barcelona sind es im Moment sehr schwere Zeiten. Ob da die TOTW Nominierung von Neuzugang Memphis Depay ein kleiner Trost ist? Wohl kaum. Aber FIFA Spieler können sich über eine starke Karte freuen. Der Niederländer kommt auf ein OVR von 86. Durch seine starken Werte im Bereich Schuss-, Pass-, Pace- und Dribbling stellt er eine Gefährdung für jede Verteidigung dar.

Als einziger Spieler aus der deutschen Bundesliga hat es Thomas Müller in das TOTW 4 geschafft. Bayern Fans können sich auf eine Inform Karte der Vereinslegende mit einer Gesamtbewertung von 88 freuen. Besonders die Werte Schuss und Pass überzeugen dabei. Die Geschwindigkeit ist mit 84 Punkte zwar schon gut, mit einem Chemistry-Stil könnt ihr diese aber sogar noch verbessern.

TOTW 4 Startelf:

  • TH: Navas (89)
  • LAV: Hernandez (86)
  • IV: Romero (84)
  • IV: Bastoni (85)
  • ZOM: Mané (90)
  • ZOM: Müller (88)
  • ZM: Milinkovic-Savic (86)
  • RM: Raphinha (84)
  • MS: Depay (86)
  • LF: Oyarzabal (86)
  • LF: Lozano (84)

TOTW 4 Bank:

  • TH: Blake (81)
  • IV: Gvardiol (81)
  • RM: Wu Lei (81)
  • LM: Garry Rodrigues (81)
  • ST: Yaremchuk (81)
  • ZM: Elyounoussi (81)
  • LF: Valencia (81)
  • TH: Ward (72)
  • ZDM: Godoy (78)
  • ZOM: Lovric (78)
  • LF: Tapsoba (75)
  • ST: Koné (71)