Am 15.08 stand die Runde zwei der Playoff Spiele an, welche Teams weitergekommen sind und wie Sie sich in den Semi Finals geschlagen haben erfahrt ihr jetzt.

Playoff Runde 2

Auf den ersten Blick schien die zweite Runde der NGL Pro Club Premiership Playoffs eine eindeutige Angelegenheit gewesen zu schein. Alle vier Best-of-3 Spiele am Sonntagabend waren bereits nach zwei Matches entschieden. Dennoch waren die meisten Siege knapp und hart errungen. FC Galaxy Steinfurt konnte für die wohl größte Überraschung sorgen. In der zweiten Runde trafen Sie auf den FC St. Pauli, die im Vorjahr bis ins Staffelfinale geschafft hatten. Galaxy erkämpfte sich ein 1:4 und ein 1:2. In der nächsten Runde treffen nun die „Galaktischen“ auf SV Babelsberg 03. In der zweiten Runde konnte sich der SV Millingen gegen Rot Weiss Ahlen mit einem 1:2 und einem 1:3 durchsetzen. Im anderen Halbfinale der Red Division bekommt es somit Vizemeister SV Meppen mit dem SV Millingen zu tun.

In der Blue Division trifft der SC Edermünde auf die SpVgg Bayreuth eSports. Schon in der ersten Runde konnte sich der SC Edermünde gegen den KSV Hessen Kassel durchsetzen. Edermünde erkämpfte sich ein 2:3 Sieg im ersten Spiel. Im zweiten Spiel gab es ein spektakuläres 3:5. Der Sc Edermünde trifft nun im Halbfinale auf den Titelverteidiger FC Carl Zeiss Jena. Im zweiten Spiel der Blue Division traf der FC Rot-Weiß Erfurt auf die Würzburger Kickers. Mit zwei 2:1 siegen konnten sich Erfurt knapp durchsetzen und wurde somit der Favoritenrolle gerecht. In dem kommenden Spiel bekommt sie es nun mit den Stuttgarter Kickers zu tun.

Semi-Finals

In der Red Division traf der FC Galaxy auf den SV Babelsberg 03. In einem spanenden ersten Match und einem 1:1, ging es in die Verlängerung, in der sich Galaxy zwei Tore nach Torwartfehlern sichern konnte. Im zweiten Spiel gewann Galaxy mit einem 0:1 und sichert sich somit einen Platz in den Red Division Finals. In dem zweiten Semi Final Begegnung trafen die Mannschaften von SV Meppen und SV Millingen aufeinander. Die erste Begegnung des Abends konnte sich der SV Meppen mit einem deutlichen und verdienten 4:1 Sieg sichern. Das zweite Match war umkämpfter beide Mannschaften spielten gut mit und hatten Chancen. Somit ging es nach 90min und einem 1:1 in die Verlängerung in dem Meppen dann auch zeigte, dass Sie noch Reserven haben. Somit stand es nach der Verlängerung 3:1 für Meppen und dadurch zieht auch der SV Meppen in die Division Finals und trifft dort auf FC Galaxy Steinfurt. Das Finale der Red Division ist am 22.08 um 21Uhr und kann live bei den Vereinen über Twitch verfolgt werden.

In der Blue Division trafen die Mannschaften FC Carl Zeiss Jena und SC Edermünde aufeinander. Im ersten Spiel der Semi Finals konnte sich Jena, nach 1:1 Stand auch nach Verlängerung im Elfmeterschießen durchsetzen. Das zweite Spiel konnte dann Jena deutlich mit einem 0:5 gewinnen. Somit steht Jena im Finale der Blue Division Finals. Im zweite Semi Final der Blue Division kam es zu der Begegnung Stuttgarter Kickers vs. FC Rot-Weiß Erfurt. Im ersten Match der beiden konnte sich Erfurt in einem hart Umkämpften Spiel mit 1:2 nach Verlängerung durchsetzen. Das zweite Spiel der beiden war ebenso ein sehr Umkämpftes Spiel, doch auch hier konnte sich Erfurt mit einem 2:1 Erfolg durchsetzen und steht nun in den Division Finals, wo es gegen das Team Carl Zeiss Jena geht. Das Finale der Blue Division ist am 23.08 um 21Uhr und kann auch hier bei den Vereinen live auf Twitch oder YouTube verfolgt werden.

Relegation

Nachdem Alemania Aachen eSports und Greifswalder FC eSports ihre Spiele gewinnen konnten und sich somit in der Liga halten konnten, kam es in der dritten Runde der Relegation zu der Begegnung FSV Stadeln 1958 eFootball vs. FC Mecklenburg Schwerin. In der ersten Begegnung konnte sich Stadeln mit einem 3:1 Erfolg durchsetzen. Stadeln befand sich somit auf der Siegerstraße und hat sich schon halb am rettenden Ufer gesehen. Doch in der zweiten Partie erkämpfe sich Schwerin ein 1:0 Sieg, somit kam es zum dritten Entscheidungsspiel. Im Entscheidungsspiel behielt der FSV doch wieder die Nerven und erkämpfte sich in der alles entscheidenden Partie einen 3:2 Sieg.

Infos:

Falls ihr euch auch noch für andere Ligen interessiert, könnt ihr Hier klicken.

Falls ihr euch aber auch Allgemein für FIFA 22 interessiert und immer wissen wollt was sich alles in FIFA 22 verändert könnt ihr Hier klicken.