ProLeague Super League

Das Finale in der Super League bestreitet aus deutscher Sicht die DeathRowArmy. Der Kontrahent dabei ist mit VIBORAS ein Gegner, der Spieler aus verschiedensten Nationen in seinem Kader weiß. Das Finale wird am 30.01.22 gespielt. Der Modus dabei ist im Best-of-3 gehalten. Drei Spiele an einem Abend, 21:30, 22:00 und 22:30. Der Sieger darf sich anschließend Super League Gewinner nennen.

Weg ins Finale

Als Sieger der Gruppe A ging DeathRowArmy hervor. Aus 10 Spielen holte man satte 22 Punkte und setzte sich damit vor Core Gaming an die Spitze. In den K.O.-Spielen ging es zunächst im Achtelfinale gegen Cerebrum FC, wo man sich in allen drei Partien durchsetzen konnte (2:1, 3:2 und 2:0). Im Viertelfinale warteten anschließend die eSportler von Stade Poitevin FC byorKs GP. Hier wurde es schon etwas knapper. Das 1:0 im ersten Spiel glich der Kontrahent mit einem 2:0 in der zweiten Partie aus. Erst das dritte Match sollte die Entscheidung bringen, denn DeathRowArmy siegte dort schlussendlich mit 2:1 und stellte die Weichen auf Halbfinale. Dort kam es dann zu einem deutsch-deutschen Duell. Mit Equality 05 schaltete der Finalist dort niemand geringeren aus, als den frisch gebackenen deutschen Meister. Hier gewann man erneut alle drei Spiele und bahnte sich so den Weg ins Endspiel.

Der Gegner

VIBORAS tritt mit Spielern aus den Niederlanden, Frankreich, Schweden, Marokko, Deutschland und Slowenien an. Genau wie DeathRowArmy steht auch hier ein Gruppensieger im Finale, VIBORAS konnte sich mit 21 Punkten knapp vor Knallgas in Gruppe D durchsetzen. Nach Siegen über Ragnarök, Juventus Bucuresti und den altbekannten von Knallgas aus der Gruppenphase, steuerte auch VIBORAS zielstrebig das Finale an. Es dürfen spannende Finalpartien erwartet werden.

IPCC Champions League

In der Champions League sind die Teilnehmer der PC-ProLeague gleich dreifach vertreten. Logischerweise steht also somit schon mal ein Team im Finale. Dies entscheidet sich zwischen Equality 05 und Knallgas am heutigen Abend. Das andere Halbfinale findet parallel statt, dort trifft ALL4TheGame auf Stade Poitevin FC by orKs GP und es entscheidet sich, ob auch ein zweiter Vertreter aus der deutschen PC-ProLeague das Finale bestreitet.

Wege ins Halbfinale

Knallgas gewann die Gruppe D vor Samba United, Portuguese Rangers e-Sports Club und RompeCadenas. Dabei gewann man fünf Partien und verlor lediglich eine. Im Achtelfinale schaltete man nach Hin- und Rückspiel Critical aus, bevor man im Viertelfinale den Liga-Konkurrenten DeathRowArmy ausschaltete. Nun kommt es also zum Halbfinale gegen Equality 05.

Der frisch gekürte deutsche Meister Equality 05 setzte sich ebenfalls souverän in Gruppe E durch, hielt dabei mit Stade Poitevin FC by orKs GP sogar einen Halbfinalisten auf Distanz. In der Runde der letzten Sechzehn setzte man sich souverän gegen den FC National durch, bevor man mit einem Unentschieden und einem Sieg gegen Arancia Meccanica das Ticket fürs Halbfinale löste.

ALL4TheGame hielt sich in der Gruppenphase schadlos. 18 von 18 möglichen Punkten bedeuteten den souveränen Einzug ins Achtelfinale. Ragnarok Legion und Liga-Konkurrent VfB Angry Bears konnten ALL4TheGame nicht auf dem Weg ins Semifinale stoppen.

Der Gegner

Also einzige Mannschaft außerhalb der deutschen PC-ProLeague tritt Stade Poitevin FC by orKs GP an. Als einziger Gruppenzweiter schafften es die Vertreter aus Frankreich, gespickt mit mehreren französischen Nationalspielern, in die Runde der letzten vier Teilnehmer. Auf dem Weg dahin räumten sie zunächst im Achtelfinale The Goodfellas und eine Runde später mit zwei Siegen myBad aus dem Weg. Nun steht also das Halbfinale an, mehr Motivation als alleine gegen drei deutsche Vertreter gut auszusehen, braucht es wahrscheinlich nicht.

IPCC Europa League

Viktoria Berlin eFootball ist der einzig verbliebene deutsche Teilnehmer in der Europa League, steht dafür aber immerhin schon mal im Halbfinale, welches heute Abend um 21:30 und 22:00 mit Hin- und Rückspiel absolviert wird. Der Gegner dabei ist mit Symphony ein französischer Vertreter. Diese rangieren in der französischen ProLeague derzeit auf dem dritten Tabellenplatz. Keine einfache Aufgabe für die Vertreter aus der Hauptstadt, aber die Perspektive auf ein Finale muss natürlich Ansporn genug sein, sich durchzusetzen.

Weg ins Halbfinale

CSV Steaua, Football Club Binks und Çömlekçi Spor Kulübü hießen die Gegner in der Gruppenphase, die die Berliner jedoch mit der vollen Punktausbeute abschlossen. Mit NYCE beendete die Viktoria im Viertelfinale die Europareise eines anderen deutschen Teilnehmers bereits frühzeitig.

Der Gegner

Mit Symphony wartet ein französischer Gegner auf die Berliner. Symphony setzte sich in Gruppe D ebenfalls als Spitzenreiter durch. Im Viertelfinale behielt man gegen Mav3ricks eSports in zwei Partien die Oberhand und duelliert sich nun mit dem deutschen Vertreter.

Die Termine in der Übersicht:

Wer nun vor lauter Informationen die Übersicht verloren hat, hier noch einmal die Termine der deutschen Teams in der Übersicht:

Superleague:

Spielrunde: Finale

Partie: VIBORAS vs DeathRowArmy

Anstoß: 30.01.22 – 21:30, 22:00, 22:30

Champions League:

Spielrunde: Halbfinale

Partien: ALL4TheGame vs Stade Poitevin FC by orKs GP // Equality 05 vs Knallgas

Anstoß: 27.01.22 – 21:30, 22:00

Europa League

Partie: Viktoria Berlin eFootball vs Symphony

Spielrunde: Halbfinale

Anstoß: 27.01.22 – 21:30, 22:00