Anders Vejrgang ist der Top Spieler in FIFA 21, auch wenn er vor Kurzem seine erste Niederlage nach 536 Siegen in der Weekend League hinnehmen musste. Durch seine starken Leistungen in der Weekend League und einigen Show Matches gegen die Großen der Szene wie etwa MegaBit oder MoAuba hat sich der Teenager in der eSport-Szene einen Namen gemacht. Über 500 Spiele war er in der Weekend League ungeschlagen, damit hält er mit großen Abstand der Rekord in der FIFA Wochenende Liga!

Große Aufmerksamkeit für das RB-Talent

All das zog eine riesengroße Aufmerksamkeit auf sich! Teilweise rund 80.000 Fans verfolgten Anders Weekend League Spiele live auf Twitch. Ein enormer öffentlicher Druck für den jungen Gamer von RB Leipzig. Besonders, weil es offenbar große Teile der Community nicht erwarten konnten, Anders das erste Mal verlieren zu sehen. Kritik, die besonders die eSport Abteilung von RB Leipzig stark traf.

Seit der Niederlage sind Anders Spiele nicht mehr live auf Twitch zu sehen. Die letzten beiden Wochenenden hat der RB Gamer die Weekend League außerhalb des Rampenlichts absolviert. Gründe dafür sind öffentlich nicht bekannt. Doch die Aufmerksamkeit seiner Zuschauer scheint Anders nicht zu fehlen. Denn die letzten beiden Wochenenden konnte er wieder jeweils ungeschlagen absolvieren. Der junge Däne scheint sich durch die Niederlage jedoch nicht beirren zu lassen und jagt bereits seinen eigenen Rekord. Doch auch wenn dieser noch weit entfernt ist, kann dies der Beginn eines neuen Rekords werden! Wir sind gespannt, wie die Entwicklung von Anders Vejrgang in der Weekend League von FIFA 21 weitergeht.