Nachdem wir über die ersten vier Gruppen berichtet haben, berichten wir heute über den Zwischenstand im PT der Gruppe E & Gruppe F.

Zwischenstand Gruppe E

Von Tag zu Tag werden immer mehr Spiele gespielt. Auch in der Gruppe E rollt der Ball immer öfter, doch wie ist der aktuelle Stand?

TABELLE GRUPPE E

In der Gruppe E sind noch einige Spiele offen, doch die Gruppenphase ist noch lange nicht zu Ende. Wir werfen einen genaueren Blick auf die Tabelle. La Puissance konnte sich nach 6 Spielen und 13 Punkten, vor FC Kufstein eFootball, auf dem 1. Platz befestigen. Der FC Kufstein eFootball ist nur mit 2 Zählern weniger hinter La Puissance. Das Hinspiel zwischen den beiden endete 2-2, doch das Rückspiel konnte sich La Puissance mit 3-1 durchsetzen.

Dahinter kommt der Beewolves FC, doch die Mannschaft absolviert lediglich nur 2 Spiele und konnte davon eins für sich entscheiden. Auch dahinter die Mannschaften konnten maximal nur 4 Spiele machen. PreAssist holte einen knappen Sieg gegen den Erstplatzierten La Puissance und konnte somit aus einem Spiel einen Sieg holen. Lockdown eSport holte aus 3 Spielen nur 3 Punkte und reihte sich an fünfter Stelle ein. Greifswalder FC eSports und der Grazer Sportklub Straßenbahn EFootball haben beide 4 Spiele auf dem Konto, doch haben jeweils nur einen und drei Zähler eingesammelt. Auf dem letzten Platz mit noch keinem Spiel steht Dardanet.

Die Gruppe E hat noch viele Spiele offen wir sind gespannt, ob sich la Puissance bis zum Ende oben halten kann. Oder gibt es doch eine Überraschung?

Zwischenstand der Gruppe F

In der Gruppe haben wir einige interessante Mannschaften, wie zum Beispiel den Neuling Bayer 04 Leverkusen oder den Sportclub Verl. Auch hier werfen wir einen Blick auf die Tabelle.

blank
TABELLE GRUPPE F

Auch wenn hier noch nicht viele Spiele gespielt worden sind, kann man schon erste Schlüsse ziehen. Die Spielvereinigung Uhleisch hatte einen guten Start in das Turnier und steht nach 6 Spielen auf Platz 1. Doch der Sportclub Verl holte aus 3 Spielen 9 Punkte und kassierte kein einziges Tor. Wir sind gespannt, ob die Mannschaft vom VM Alex diese Konstanz bis zum Ende der Gruppenphase halten kann. Auch Renegade konnte mit 10:0 Toren in zwei Spielen überzeugen. Der Rot Weiss Ahlen eSports hat ebenfalls nur 2 Spiele gespielt und konnte 4 Punkte auf ihr Konto gutschreiben. Dahinter ist der Bayer 04 eSports, die zum ersten mal in der Pro Clubs- Szene aktiv sind. Aus ihren ersten 4 Spielen holten sie 4 Punkte, doch mehr zu dem Start vom Neuling erfahrt ihr Hier.

Magic Nation hat sich den Start besser vorgestellt, denn aus 10 Spielen holten sie nur 3 Punkte und kassierten 24 Tore. Ob sie sich nochmal fangen können? Anubis eSport und Pyrobomber Utd haben auch noch nicht so viele Spiele absolviert, dadurch landen die beiden Teams auf den letzten beiden Plätzen mit noch keinem Sieg.

Das war der Zwischenstand der Gruppe E & Gruppe F und wir wünschen allen Mannschaften der beiden Gruppen ebenfalls viel Spass und Erfolg. Sonntag um 15:00 Uhr findet ihr dann den Bericht zu den letzten beiden Gruppen.